Kategorien
Rezept-Ideen

Wie kann ich einen Osterhasen backen?

Was man braucht: 100 ml lauwarme Milch, 1 Päckchen Trockenhefe, 125 g Zucker, 1 Prise Salz, die abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone, 125 g weiche Butter oder Margarine, 100 g Magerquark, 2 mittelgroße Eier Zeitaufwand: 40 Minuten Schwierigkeit: mittel Anmerkungen: Rezept für 6 Hefe – Osterhasen 1 Hefe und ein TL Zucker in der warmen […]

Kategorien
Rezept-Ideen

Wie kann ich leckere White-Chocolate-Blueberry-Muffins backen?

Was man braucht: 200g Mehl, 100g Speisestärke, 2 TL Backpulver, 1/2 TL Natron, 100g weiße Schokolade, 100g Butter, 2 Eier, 100g Zucker, 200g Sauerrahm, 4 EL Milch, 200g Blaubeeren, evtl. Papierförmchen Kostenpunkt: Variiert je nach Qualität der verwendeten Zutaten Zeitaufwand: Ca. 15 Minuten plus 25-30 Minuten Backzeit Schwierigkeit: Leicht Anmerkungen: Die unten angegebene Zutatenmenge reicht […]

Kategorien
Rezept-Ideen

Wie kocht man Rote Beete?

Was man braucht: Rote Beete, Wasser Kostenpunkt: variiert je nach Qualität der verwendeten Zutaten Zeitaufwand: circa 50 Minuten Schwierigkeit: leicht 1 Die Rote Bete gründlich waschen. 2 Wasser in einen Topf geben, die Rote Bete noch ganz und mit Schale ins Wasser geben, so dass sie vollkommen mit Wasser bedeckt ist. 3 Das Wasser nun […]

Kategorien
Rezept-Ideen

Wie backe ich Glückskekse?

Was man braucht: 3 Eiweiß, 60 g Puderzucker, 45 g Butter, 60 g Mehl Schwierigkeit: mittel-schwer Anmerkungen: Rezept für ca. 30 Stück. Nie mehr als 2 oder 3 Kekse gleichzeitig backen, da sie sonst zu schnell trocknen und brechen. 1 Als erstes sollte man den Ofen auf 180°C vorheizen. Auf Backpapier zeichnet man drei Kreise […]

Kategorien
Rezept-Ideen

Wie kann ich Nusskuchen mit Kirschen backen?

Was man braucht: 200 g Butter oder Margarine, 4 Eier, 150 g Zucker, 100 g Zartbitterschokolade, 125 g gemahlene Haselnüsse oder Mandeln, 3 EL Rum, 1 TL Backpulver, 150 g Mehl, 1 TL Zimt, 1 Glas entsteinte Schattenmorellen, zum Bestäuben Puderzucker oder Schokoglasur Schwierigkeit: leicht Anmerkungen: Rezept für einen Kuchen 1 Weiche Butter oder Margarine […]

Kategorien
Rezept-Ideen

Wie kann ich einen Hefezopf selber backen?

Was man braucht: 15 g Hefe, 250 g frische Vollmilch, 2 große Eier, 500 g Weizenmehl, 40 feiner Zucker, 5 g Salz, 60 g Butter, ein Ei zum Bestreichen Kostenpunkt: variiert je nach Qualität der verwendeten Zutaten Zeitaufwand: circa 15 Minuten plus mindestens eine Stunde Ruhezeit und 20 Minuten Backzeit Schwierigkeit: leicht Anmerkungen: der Teig […]

Kategorien
Rezept-Ideen

Was sind gute Kuchenrezepte ohne backen zu müssen?

Was man braucht: Zutaten für den 24 – Stunden Kuchen: ein halbes Glas Nutella, 1 Packung Frischkäse, 12 Zwieback, 3 El Kondensmilch, 1 Tasse Puderzucker, 100 g gemahlene Haselnüsse, 3 Päckchen Sahnesteif, 2 Päckchen Vanillezucker, 2 Gläser Schattenmorellen, ½ Liter Kirschsaft, 2 Päckchen Tortenguss, ein Becher Schlagsahne Zutaten für den kalten Hund:2 mittelgroße Eier, 50 […]

Kategorien
Rezept-Ideen

Wie kocht man Pellkartoffeln?

Was man braucht: Pellkartoffeln, Topf, Wasser, Salz Zeitaufwand: etwa 30 Minuten Schwierigkeit: leicht Anmerkungen: Viele Kartoffelgerichte werden heute mit Pellkartoffeln zubereitet. Bevor man diese jedoch Verarbeiten kann, muss man sie erst kochen. 1 Grundsätzlich gilt bei Pellkartoffeln, dass sie “vorwiegend festkochen” sind. 2 Wichtig ist, dass man etwas gleich große Knollen zum Kochen verwendet. Nimmt […]

Kategorien
Rezept-Ideen

Wie kann ich Wachteleier kochen?

Was man braucht: Wasser, Eier-Piekser, Topf, Eieruhr Schwierigkeit: sehr leicht 1 Zunächst müssen die Wachteleier ebenso wie gewöhnliche Hühnereier an der Unterseite mit einem Eier-Piekser oder einer Nadel eingestochen werden, sonst besteht die Gefahr, dass sie während des Kochens aufplatzen. 2 Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, die Wachteleier sehr vorsichtig in das kochende […]

Kategorien
Rezept-Ideen

Wie kocht man Hirsebrei?

Was man braucht: 200 g Hirse, 1 Liter Milch, 50 g Zucker, 4 Esslöffel Honig, eine Prise Salz Kostenpunkt: variiert je nach Qualität der verwendeten Zutaten Zeitaufwand: circa 15 Minuten Schwierigkeit: sehr leicht Anmerkungen: Menge für etwa vier Portionen 1 Honig, Milch Zucker und Salz zusammen in einen Topf geben und unter Rühren erhitzen. 2 […]