Kategorien
Weitere Anleitungen

Wie macht man Omelett?

Was man braucht: 6 Eier, 1 Essl├Âffel Mehl, 250ml Milch, 2 Essl├Âffel Butter, Salz und Pfeffer, frischer Schnittlauch nach Belieben
Kostenpunkt: ca 2 Euro
Zeitaufwand: ca 10 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Anmerkungen: f├╝r circa vier Portionen
1
Zuerst einen Essl├Âffel Butter in einer gro├čen Pfanne erhitzen, das Mehl dazu geben und in dem Fett anschwitzen.
2
Unter R├╝hren die Milch dazu geben und einige Minuten k├Âcheln lassen.
3
Mit Salz und Pfeffer w├╝rzen, gegebenenfalls frischen Schnittlauch dazu mischen.
4
Die Eier trennen und das Eiwei├č steif schlagen, die Eigelbe mit der So├če verquirlen und anschlie├čend den Eischnee unterheben.
5
Die restliche Butter in eine Pfanne geben, erhitzen und dann die Omelettmasse Portionsweise bei mittlerer Hitze braten.
6
Nach Geschmack kann das Omelett sobald es am Rand fest geworden ist, in der Mitte jedoch noch etwas feucht ist, mit allerlei Zutaten wie K├Ąse, Speck oder Gem├╝se belegen.