Kategorien
Weitere Anleitungen

Wie kann ich Tintenfisch lecker zubereiten?

Was man braucht: 500 g Tintenfische, 4 Knoblauchzehen, 2 kleine Schalotten, 1/4 l Fischfond, 500 g Kirschtomaten, 1/2 Chilischote getrocknet oder frisch, 500 g Nudeln, 1/4 l Wei├čwein, Oliven├Âl, Parmersan, Pfeffer, Petersilie, 1 cl Pernod oder ├Ąhnlicher Schnaps
Kostenpunkt: ca. 15 – 25 Euro
Anmerkungen: Rezept f├╝r 4 Personen
1
Den K├Ârper der Tintenfische in Ringe schneiden. Man kann auch gleich fertige Tintenfischringe aber unpaniert verwenden.
2
Die Zwiebeln, Schalotten und den Knoblauch fein hacken. In einer Pfanne Oliven├Âl erhitzen und die H├Ąlfte der Zwiebeln, Tintenfisch und Knoblauch erhitzen.
3
In einem Schmortopf ebenfalls Oliven├Âl erhitzen und den anderen Teil des Knoblauchs, Tintenfisch und Zwiebeln kurz and├Ąmpfen.
4
Die halbierten Cocktailtomaten beimengen und die gesamte Masse in den Kochtopf geben, mit dem Pernod und dem Wei├čwein abl├Âschen. Nur ein wenig Chili, da es sonst zu scharf wird und den Fischfond hinzuf├╝gen.
5
Das Ganze bei kleiner Flamme und geschlossenen Deckel eine Stunde schmoren lassen.
6
Sind die Tintenfischringe weich, ist die Pastaso├če fertig. Abschlie├čend die So├če mit Pfeffer und Salz abschmecken und mit fein gehackter Petersilie bestreuen.
7
Tipp: Ein wenig geriebenen Parmesank├Ąse in die So├če geben, wer dies mag.