Kategorien
Schul-Wissen

Wie berechnet man Ohm – Ohmsche Gesetz?

Was man braucht: Taschenrechner
Kostenpunkt: Keine
Schwierigkeit: Einfach
Anmerkungen: Das Ohmsche Gesetz ist nur fĂŒr lineare WiderstĂ€nde gĂŒltig. Das heißt, dass WiderstĂ€nde von Lampen oder Dioden mit dieser Formel nicht berechnet werden können. Das wichtigste bei der Berechnung ist, dass die GrĂ¶ĂŸeneinheiten ordnungsgemĂ€ĂŸ eingehalten werden. Rechnungen mit unterschiedlichen GrĂ¶ĂŸeneinheiten von Spannung, Strom oder Widerstand fĂŒhren zu falschen Ergebnissen.
1
Der Strom ist gleich Spannung geteilt durch Widerstand. Formel: I=U/R
2
Der Widerstand ist gleich die Spannung geteilt durch den Strom. Formel: R=U/I
3
Die Spannung ist gleich der Widerstand mal den Strom. : U=R*I