Kategorien
Schul-Wissen

Wie berechnet man Fahrenheit?

Was man braucht: Taschenrechner oder Computer wÀren hilfreich, sind aber nicht zwingend erforderlich.
Kostenpunkt: Keine
Zeitaufwand: Weniger als eine Minute
Schwierigkeit: Leicht (fĂŒr geĂŒbte Rechner) bis MittelmĂ€ssig
Anmerkungen: Inbesondere in englischsprachigen LĂ€ndern, allen voran in den USA, ist Fahrenheit als Maßeinheit fĂŒr Temperaturen weit verbreitet. In Europa hingegen ist die maßgebliche Einheit Celsius. Insbesondere wĂ€hrend eines Urlaubes im englischsprachichen Ausland empfielt es sich, diesen Umstand nicht außer acht zu lassen, um nicht festgestellte Gradangaben möglicherweise falsch zu interpretieren.
1
ZunÀchst benötigt man die in Fahrenheit umzurechnende Gradzahl aus den beiden weltweit gebrÀuchlichsten Einheiten Kelvin oder Celsius.
2
Zur Umrechnung von Kelvin zu Fahrenheit bedient man sich der folgenden Umrechnnungsformel:(T+459, 67)*(5/9).
3
Anmerkung: T steht hierbei fĂŒr die umzurechnende Temperatur.
4
Das Ergebnis dieser Berechnung ergibt den Wert in Grad Fahrenheit.
5
Zur Umrechnung von Celsius zu Fahrenheit bedient man sich der folgenden Umrechnnungsformel: (T – 32)* (5/9).
6
Das Ergebnis dieser Berechnung ergibt den Wert in Grad Fahrenheit.