Kategorien
Uni-Wissen

Wo kann man Rap Texte schreiben lernen?

Was man braucht: PC mit Internetzugang
Schwierigkeit: Mittel
1
Um erfolgreich Rap Texte verfassen zu können, ist es wichtig, die GrundzĂŒge und Techniken des Textens zu erlernen. Diese machen, neben der tĂ€glichen Übung, den Großteil erfolgreichen Textens aus.
2
Ein erster guter Anlaufpunkt, um sich mit der Thematik vertraut zu machen, ist das Internet. Es gibt unzĂ€hlige Blogs, Foren und Webseiten, die sich mit dem Thema Rappen beschĂ€ftigen und auf einigen geben erfahrene Profis ihre Tipps weiter. Solch eine Webseite ist beispielsweise der Blog rappenlernen.blogspot.com. Neben vielen allgemeinen und sehr nĂŒtzlichen Informationen findet man dort auch gute Anleitungen fĂŒr die Gestaltung eines Rap Textes. Insbesondere auf die Wechselwirkung des Beats zu den einzelnen Textzeilen und den Einsatz des Reims als Stilmittel wird gesondert eingegangen.
3
Eine weitere gute Quelle ist die online Community www.hiphop.de. Erfahrene User geben in speziellen Unterforen ihre Techniken weiter und tauschen sich untereinander ĂŒber eingestellte Texte aus. Hier kann man also auch schnell und gut Feedback fĂŒr eigene Texte erhalten.
4
Eine weitere Möglichkeit Rap Texte schreiben zu lernen, ist das Selbststudium von zuhause aus. Alles, was dazu benötigt wird, ist entsprechendes Lehrmaterial, welches im Buchfachhandel oder im Internet bestellt werden kann (z. B. ĂŒber www.amazon.de). Gutes Lehrmaterial sind beispielsweise die BĂŒcher „Rappen was das Zeug hĂ€lt“ vom Autor Daniel Schneider und „Rap-Texte“, eine Text Sammlung der besten deutschen Rapper der 90er Jahre.
5
Zu guter Letzt kann man auch eine Musikschule vor Ort besuchen, falls dort Kurse fĂŒr Rap angeboten werden. Meist sind die angebotenen Kurse jedoch sehr umfangreich und beinhalten nicht nur das Texten selbst, sondern auch die anderen Bestandteile, die einen Rap ausmachen. Des Weiteren ist zu beachten, dass die Kurse an Musikschulen kostenpflichtig sind.