Kategorien
Uni-Wissen

Wie kann ich einen guten Brief schreiben?

Was man braucht: Computer, Drucker, Mailprogramm, Briefumschl├Ąge, Briefmarken
Kostenpunkt: Die Versandkosten betragen ab 55 Cent f├╝r einen Standardbrief
Zeitaufwand: etwa eine halbe Stunde bis mehrere Stunden
Schwierigkeit: leicht
Anmerkungen: Ein guter Brief sollte heutzutage immer am Computer geschrieben werden. Insbesondere bei Briefwechseln mit Beh├Ârden ist die Schreibweise per Hand nicht mehr zeitgem├Ą├č. Des Weiteren eliminiert die maschinelle Schreibweise auch Rechtschreibfehler und erlaubt umfangreiche Textkorrekturen w├Ąhrend des Schreibens.
1
Zuerst wird mit der Kopfzeile begonnen. Diese wird oben linksb├╝ndig platziert und enth├Ąlt den eigenen Vor- und Nachnamen, die vollst├Ąndige Adresse sowie optional Telefon- und Handynummer sowie eine E-Mail-Adresse. Diese Informationen sind vor allem bei Briefen an Beh├Ârden von Bedeutung. Bei privaten Briefen kann dieser Teil auch weggelassen werden.
2
In der obersten Zeile wird zudem rechtsb├╝ndig das aktuelle Datum sowie der Ort der Entstehung des Dokumentes vermerkt.
3
Nach den eigenen Adressdaten sollte man zwei Zeilen Abstand lassen und dann die vollst├Ąndige Adresse des Empf├Ąngers hinschreiben. Bei einem Briefumschlag mit Sichtfenster kann diese dann durch entsprechende Faltung des Papiers dort sichtbar gemacht werden.
4
Es folgen nun die Betreffzeile und der eigentliche Inhalt. Diesen sollte man der Situation entsprechend einleiten (Beispiel: “Sehr geehrte Frau M├╝ller,”).
5
Der Inhalt sollte linksb├╝ndig geschrieben und mit Abs├Ątzen aufgelockert werden. So ist er leichter lesbar.
6
Um den Inhalt abzuschlie├čen, w├Ąhlt man eine passende Gru├čformel (Beispiel: “Mit freundlichen Gr├╝├čen”). Darunter den eigenen Namen schreiben.
7
Offizielle Briefe m├╝ssen nun ausgedruckt und handschriftlich unterschrieben werden. Dies sollte nach M├Âglichkeit mit einem schwarzen oder blauen Kugelschreiber ausgef├╝hrt werden.
8
Nun kann der Brief gefaltet und in einen Briefumschlag gegeben werden. Dann noch die Absende- und Empf├Ąngeradresse draufschreiben, Briefmarke aufkleben und der Brief ist fertig zum Abschicken.