Kategorien
Uni-Wissen

Wie schreibt man eine Kurzgeschichte?

1
Wenn Sie eine Kurzgeschichte schreiben, m├╝ssen Sie ziemlich schnell auf den Punkt kommen. Trotzdem soll ein Anfang, Mittelteil und Schluss vorhanden sein. Der Anfang zeigt, was passiert, der Mittelteil erz├Ąhlt, wie es dazu kam und der Schluss ist die ├╝berraschende Pointe.
2
Kommen Sie sofort zum Thema und halten Sie sich nicht mit einf├╝hrenden Worten auf. Ein gedr├Ąngter Anfang ist typisch f├╝r die Kurzgeschichte.
3
Erz├Ąhlen Sie eine Handlung, die abgeschlossen ist. Schreiben Sie nie ausschweifend. Auf einen bestimmten Moment, eine Handlung oder Begebenheit sollten Sie sich konzentrieren.
4
Ihre Geschichte soll aus einer einfachen Idee entstehen. Allt├Ągliche Begebenheiten, die jedem passieren k├Ânnen, interessieren die Leser immer.
5
Eine einzige Begebenheit gen├╝gt. Auf wenigen Seiten k├Ânnen Sie nicht verschlungene Handlungsf├Ąden zun├Ąchst ausspinnen und hernach wieder entspinnen. Hier braucht es klare Linien; eine Ursache, eine Wirkung. Ihre Kurzgeschichte sollte eingleisig angelegt sein.
6
Die Handlung sollte geradlinig auf das Ende zulaufen. Auch wenn der Ausgang Ihrer Geschichte noch nicht 100%ig feststeht, so sollten sie doch auf den Schluss hin komponieren.
7
Ihre einzige Hauptfigur, bei der Sie nur einen wesentlichen Charakterzug aufweisen, muss aus einem ganz bestimmten Motiv heraus handeln.
8
Beschreiben Sie in Ihrer Geschichte die Charaktere der Figuren immer ├╝ber die Handlung. Der Leser lernt sie ganz selbstverst├Ąndlich kennen und erf├Ąhrt, warum sie so handeln, wie sie handeln. Er m├Âchte die Geschichte bis zum Schluss lesen. Es gilt: immer zeigen, nie erkl├Ąren.