Kategorien
Hobby & Freizeit

Wie kann man selber einen Ritterhelm basteln?

Was man braucht: runde Waschmittelpackung aus Pappe, robuste Schere, Permanentmarker (Edding), graue oder silberne Bastel-/ bzw. Acrylfarbe, 1 farbige Feder, eventuell Hei├čklebepistole
1
Deckel der Waschmittelpackung entfernen, diese auf den Kopf drehen und auf zwei gegen├╝berliegenden Seiten zwei Halbrundungen am unteren Ende ausschneiden, mit deren Hilfe der Helm sp├Ąter auf die Schultern des “Ritters” gesetzt werden kann.
2
Anschlie├čend in die sp├Ątere Front des Ritterhelms zwei waagerechte Schlitze (ca. 1 cm breit, 3-4 cm lang) auf Augenh├Âhe einschneiden, durch die sp├Ąter gesehen werden kann.
3
etwa 7 cm unter den Augenschlitzen zwei oder drei senkrechte Schlitze f├╝r den Mund einschneiden.
4
Den nun fertig geformten Helm mit der Acrylfarbe gro├čz├╝gig einpinseln und etwa 1-2 Stunden trocknen lassen.
5
Schlie├člich kann, je nach Belieben, auf das Oberteil des Ritterhelms ein kleines Loch mit der Scherenspitze gebohrt werden, wodurch eine Feder gesteckt werden kann. Diese eventuell von unten mit Hei├čkleber fixieren.