Kategorien
Gesundheits-Tipps

Wie kann man Sauerklee bek├Ąmpfen?

Anmerkungen: Nichts ist st├Ârender als Sauerklee auf einem strahlend gr├╝nen, gepflegten Rasen. Jedoch kommt der Sauerklee nur in bestimmten F├Ąllen auf und kann mit der folgenden Anleitung leicht bek├Ąmpft werden.
1
Es gibt es eine Vielzahl von Ma├čnahmen, die Sie nutzen k├Ânnen, um den Befall Ihres Rasens mit Klee zu verhindern und zu bek├Ąmpfen. Hierzu geh├Ârt in erster Linie der Schnitt Ihres Rasens. So m├╝ssen Sie Ihren Rasen, vor allem im Sommer, mindestens zwei Mal die Woche m├Ąhen, sodass der Sauerklee gar nicht erst bl├╝hen kann. Durch das h├Ąufige M├Ąhen wird der Klee zudem in seinem Wachstum gest├Ârt und verbl├╝ht.
2
Neben dem M├Ąhen ist aber auch das gut dosierte, h├Ąufige D├╝ngen Ihres Rasens von gr├Â├čter Bedeutung. Durch das D├╝ngen k├Ânnen Sie den Graswuchs f├Ârdern. Folglich w├Ąchst das Gras dichter und der Sauerklee wird im wahrsten Sinne des Wortes verdr├Ąngt. Durch das h├Ąufige D├╝ngen k├Ânnen Sie dem Sauerklee den n├Âtigen Raum zum Wachsen entziehen.
3
In etwas gr├Â├čeren Abst├Ąnden sollten Sie auch etwas tiefer vertikulieren, um Ihren Rasen vor Unkraut und Klee zu sch├╝tzen. Hierdurch k├Ânnen Sie die Sauerstoffzufuhr f├Ârdern, aber auch die Durchl├Ąssigkeit des Bodens f├╝r Wasser und D├╝nger verbessern.
4
Rechen Sie Ihren Rasen zus├Ątzlich mit einem stabilen, sehr feinen Rechnen. Vor jedem M├Ąhen sollten Sie den Rasen mit einem Rechen behandeln, um den Sauerklee mit der Wurzel herauszurei├čen.