Kategorien
Rezept-Ideen

Wie kann man Molkepulver geschickt anwenden?

Was man braucht: Molkepulver Natur, Saft, Milch, Kakaopulver, Suppe etc.
Kostenpunkt: geringe Kosten, je nach Menge zwischen 5-10 Euro pro Verpackungseinheit
Zeitaufwand: kein zus├Ątzlicher Zeitaufwand
Schwierigkeit: leicht
Anmerkungen: Molkepulver eignet sich in der nat├╝rlichen Form, ohne den Zusatz von Geschmacksrichtungen, f├╝r fast alle Zwecke. Dar├╝ber hinaus ist das Pulver auch sehr gesund und kann zu einer ausgewogenen und reichhaltigen Ern├Ąhrung beitragen.
1
Das Molkepulver muss als erstes in nat├╝rlicher Form und ohne Geschmacksverst├Ąrker erworben werden. Parallel kann man sich beim Kauf auch mit S├Ąften, Milch, Kakaopulver etc. eindecken.
2
Die Zubereitungsweisen, welche Molke erm├Âglicht, sind sehr vielf├Ąltig.
3
So kann man Molke zum Beispiel mit Fruchts├Ąften versetzen. Hier empfehlen sich zum Beispiel S├Ąfte wie Orangensaft, oder Apfelsaft.
4
Selbstverst├Ąndlich kann man auch frisch gepresste S├Ąfte aus Obst oder Gem├╝se mit dem Molkepulver versetzen.
5
Auch Milchprodukte k├Ânnen mit dem Molkepulver problemlos angereichert werden.
6
Molkepulver gilt auch als Zuckerersatz und kann daher zum Beispiel mit nat├╝rlichem, unges├╝├čten Kakao erg├Ąnzt und mit Milch aufgegossen werden.
7
Ebenfalls kann man das Molkepulver auch zum S├╝├čen vom Kaffee nutzen.
8
Auch zur Zubereitung von deftigen Sachen kann man Molkepulver verwenden.
9
So kann man zum Beispiel Suppen mit Molkepulver anreichern. Am besten ist, wenn man das Pulver kurz vor dem Servieren unter die Suppe gibt und das Pulver anschlie├čend nur noch unter die Suppe r├╝hrt.