Kategorien
Computer-Tipps

Wie kann man kostenlos Musik schneiden?

Schwierigkeit: leicht bis mittelschwer
Anmerkungen: Auf dem Gebiet der Bearbeitungsprogramme haben Sie die Qual der Wahl. Besonders zu empfehlen ist das Programm Audacity, mit dem Sie Musik kostenlos schneiden k├Ânnen. Was Sie nun alles ben├Âtigen, um die Software herunterzuladen und Musik kostenlos schneiden zu k├Ânnen, erfahren Sie in der folgenden Anleitung.
1
├ľffnen Sie ein neues Fenster in Ihrem Browser und geben Sie den folgenden Link in Ihre Suchleiste ein: http://www.chip.de/downloads/Audaci…
2
W├Ąhlen Sie auf der Internetseite die Option “Zum Download” und best├Ątigen Sie die Installation des Programmes auf Ihrem PC. W├Ąhlen Sie aus, wo das Programm auf Ihrem Computer installiert werden soll. Am besten speichern Sie die kostenfreie Software auf dem Desktop, um einen schnellen Zugriff zu erzielen.
3
Das Programm Audacity kann unterschiedliche Formate lesen. So haben Sie die Wahl, mp3-Dateien, aber auch aif- oder wav-Dateien zu bearbeiten. Falls Sie die Musik nach dem Schnitt auf Ihren iPod beispielsweise spielen m├Âchten, sollten Sie sich f├╝r mp3-Format entscheiden.
4
Um besonders genau arbeiten zu k├Ânnen, bietet Ihnen das Programm ein Lupenwerkzeug, sodass Sie die Spuransicht vergr├Â├čern k├Ânnen. Damit k├Ânnen Sie die einzelnen Abschnitte des Liedes oder auch die Tonspuren genauer betrachten und den Schnitt sekundengenau setzen.
5
Neben dem Schnitt k├Ânnen Sie unter anderem auch auf viele weitere Optionen zur├╝ckgreifen, wie beispielsweise Rauschfilter oder Soundeffekte. Mit dem kostenfreien Programm k├Ânnen Sie unter anderem Echo, Hall oder andere Paramter im Musikst├╝ck einsetzen. Nach dem Schneiden der Musik k├Ânnen Sie Ihrer Musikbearbeitung den letzten Schliff verpassen.