Kategorien
Karriere-Ratgeber

Wie kann man eine Lohnsteuerkarte beantragen?

Was man braucht: Personalausweis
Zeitaufwand: 30 bis 60 Minuten
Schwierigkeit: einfach
1
Seit 2011 existiert die gute, alte Lohnsteuerkarte in Papierform nicht mehr; heute wird dies elektronisch erledigt.
2
Folgende Neuerungen sind seit dem 1.1.2011 eingetreten: Ab diesem Zeitpunkt sind nicht mehr B├╝rgerb├╝ros und Gemeindeverwaltung zust├Ąndig, sondern die f├╝r Ihren Wohnsitz zust├Ąndige Finanzbeh├Ârde.
3
Nunmehr werden s├Ąmtliche Daten elektronisch erfasst und direkt vom Arbeitgeber und der Krankenkasse an die Steuerbeh├Ârden weitergeleitet, was das gesamte Verfahren erheblich erleichtert und beschleunigt.
4
F├╝r den Fall, dass Sie zum ersten Mal eine Lohnsteuerkarte ben├Âtigen, sprechen Sie beim Finanzamt vor und beantragen Sie eine Ersatzbescheinigung.
5
Diese hat bis zu Ihrem ersten Steuerbescheid G├╝ltigkeit; ab diesem Zeitpunkt werden Ihre Daten dann j├Ąhrlich automatisch ├╝bermittelt.