Kategorien
Hobby & Freizeit

Wie kann ich selber molekular kochen?

1
Die Molekulark├╝che beinhaltet das Kochen mit der Verwendung von physikalischen, chemischen und biochemischen Prozessen.
2
So ist es Ihnen m├Âglich mit Ger├Ąten aus dem Laborbedarf v├Âllig neue und einzigartige Rezepte kreieren zu k├Ânnen, ob warme Gelees, hei├čes Eis, Bonbons aus Melonen oder Kaviar, Schaumbildungen verschiedener Saucen oder Kombinationen aus s├╝├č und salzig.
3
Wollen Sie beispielsweise Prosecco mit einem einzigartigen Pfirsichschaum servieren, so verfahren Sie wie folgt.
4
Sie ben├Âtigen f├╝r dieses Rezept 220 g Wasser, 500 g Pfirsichp├╝ree, 12 g Celluzoon (Stabilisator), 1 ┬╝ Liter Prosecco, 25 Physalis (Frucht), 8 cl Pfirsichsirup, 25 cl Pfirsichsirup, 2 cl Zitronensaft und 8 cl Pfirsichsirup.
5
Erhitzen Sie das Wasser auf 80 Grad Celsius.
6
Geben Sie 12 g Celluzoon dazu.
7
Geben Sie nach dem Umr├╝hren 8 cl Pfirsichsirup, 8 cl Pfirsichsirup, 2 cl Zitronensaft und 8 cl Pfirsichsirup hinzu und verr├╝hren dieses ordentlich.
8
F├╝llen Sie die Fl├╝ssigkeit anschlie├čend in Isi- Flaschen und lassen diese 6 Stunden bei 4 Grad Celsius abk├╝hlen. Begasen Sie diese mit 2 Patronen.
9
Vor dem Servieren geben Sie 1 cl Pfirsichsirup in jedes Glas und sch├╝tten dieses mit 0,05 Liter Prosecco auf.
10
Den aus der Isi- Flasche stammende Schaum sch├Ąumen Sie in den Prosecco.
11
Garnieren Sie das Glas anschlie├čend mit einer Physalis und servieren dieses mit einem Strohhalm.