Kategorien
Rezept-Ideen

Wie kann ich Muscheln kochen?

Was man braucht: 1 1/2 kg Miesmuscheln, 1/2 Glas Wei├čwein, 2 Zwiebeln, 1/4 Teel├Âffel Cayennepfeffer, 2 Knoblauchzehen, 1 Lorbeerblatt, 1 Karotte, 1 Essl├Âffel Butter, 1 Baguette
Kostenpunkt: variiert je nach Qualit├Ąt der verwendeten Zutaten
Zeitaufwand: circa 20 Minuten
Schwierigkeit: relativ einfach bis mittel
1
Als erstes m├╝ssen die Muscheln gewaschen ud aussortiert werden. Muscheln die kapput oder schon ge├Âffnet sind werden entsorgt.
2
Die Zwiebel waschen und in feine Scheiben schneiden.
3
Den Knoblauch sch├Ąlen und fein hacken.
4
Die Karotte waschen, sch├Ąlen und in feine W├╝rfel schneiden.
5
Die Butter in einen gro├čen Topf geben und erhitzen. Zwiebeln, Karotte und Knoblauch kurz glasig d├╝nsten.
6
Das Ganze mit Cayennepfeffer und dem in St├╝cke gebrochenen Lorbeerblatt w├╝rzen.
7
Den Wei├čwein dazu geben und das ganze kurz aufkochen lassen.
8
Jetzt k├Ânnen die Miesmuscheln dazu gegeben werden.
9
Die Muscheln im zugedeckten Topf etwa 15 bis 20 Minuten k├Âcheln lassen, bis sie sich ge├Âffnet haben.
10
Sollten sich einige Muscheln nach der Kochzeit nicht ge├Âffnet haben sollte man sie entsorgen.
11
Die Muscheln mit frischem Baguette servieren.