Kategorien
Weitere Anleitungen

Wie kann ich Johannisbeerlik├Âr selber machen?

Was man braucht: 300 g schwarze Johannisbeeren, 200 g rote Johannisbeeren, 500 g Rohrzucker, 3 Gew├╝rznelken, 1 Stange Zimt, 1 l Schnaps (Obstbrantwein Apfel oder Birne)
1
Zuerst muss man die Johannisbeeren waschen und am besten auf K├╝chenpapier gut abtropfen lassen. Die Beeren schichtet man dann abwechselnd mit dem Rohrzucker in ein gro├čes Glas (min. 2 l).
2
├ťber Nacht muss das Ganze ziehen. Am n├Ąchsten Tag f├╝llt man das Ganze mit der Zimtstange, den Gew├╝rznelken und dem Obstler auf. Das Glas muss nun luftdicht und fest verschlossen werden.
3
Der Lik├Âr muss nun an einem warmen ort 3-4 Monate reifen. Zwischendurch sollte er ab und zu gut gesch├╝ttelt werden.
4
Wenn die Zeit rum ist, l├Ąsst man ihn durch ein Sieb und dr├╝ckt dabei die Beeren aus, aber ohne die Kerne mit in das Getr├Ąnl zu lassen.
5
Jetzt muss man ihn nur noch in Flaschen abf├╝llen und trinken.