Kategorien
Gesundheits-Tipps

Wie kann ich Bettwanzen bekÀmpfen?

1
Wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihre Wohnung von Bettwanzen befallen ist, inspizieren Sie schnellstmöglich Ihr Schlafzimmer. Der Befall mit Bettwanzen Ă€ußert sich durch Blut auf Ihrer WĂ€sche, HĂŒllen von lebenden oder toten Bettwanzen oder auch Kotspuren des Ungeziefers.
2
Keinesfalls sollten Sie versuchen, die Bettwanzen selbst bekĂ€mpfen zu wollen. Es gibt keine funktionierenden Hausmittel fĂŒr dieses Problem.
3
Lassen Sie Ihre Wohnung von einem SchĂ€dlingsbekĂ€mpfungs – Experten kontrollieren. Dieser hat Erfahrung und auch die Mittel, um erfolgreich gegen die Wanzen anzugehen.
4
SĂ€mtliche Kleidung, VorhĂ€nge, Teppiche, BettwĂ€sche mĂŒssen danach mit mindestens 60 Grad gewaschen werden, und danach im Trockner bei höchster Hitzestufe getrocknet werden, um die Bettwanzen abzutĂ€ten.
5
Stoff, der nicht so heiß gewaschen oder getrocknet werden darf, wird in Plastik eingewickelt und im TiefkĂŒhler fĂŒr zwei Tage eingefroren. Dies tötet auch die restlichen Plagegeister ab.