Kategorien
Weitere Anleitungen

Wie kann ich Austern öffnen?

Was man braucht: Austernöffner oder spitzer Gegenstand OHNE Klinge
Zeitaufwand: kann schon ein wenig dauern
Schwierigkeit: Das √Ėffnen gestaltet sich zuweilen als schwierig
Anmerkungen: Austern sind Muscheln und einige ihrer Arten sind eine Delikatesse f√ľr uns Menschen. Austern jedoch werden auch f√ľr die Perlenzucht herangenommen, was jedoch nichts mit der Auster in diesem Sinne zu tun hat.
1
Um Austern zu öffnen benötigt man ein wenig Übung und Raffinesse. Wegen der Verletzungsgefahr sollte man möglichst von Messern Abstand nehmen.
2
Da frische Austern beim Kauf noch leben, wird die Schale von einem starken Muskel zusammengehalten was das √Ėffnen recht schwierig macht.
3
Am Besten fährt man mit dem Austernöffner oder dem spitzen Gegenstand vorne an der Auster entlang und versucht einen kleinen Spalt zu ertasten.
4
Hat mein eine √Ėffnung gefunden, schiebt man den Gegenstand mit etwas Kraft in diese √Ėffnung hinein. Jedoch ist H√ĖCHSTE Vorsicht geboten, da hier, im Falle das man abrutscht, erh√∂hte Verletzungsgefahr besteht.
5
Ist die Spitze des √Ėffners im Spalt drinnen, f√§hrt man entlang der √Ėffnung an der Kante entlang. Dass man tats√§chlich in der Auster ist merkt man am auslaufenden Meerwasser.
6
Als n√§chstes dreht man den √Ėffner einmal um die eigene Achse und kann so die Auster aufhebeln.
7
Man sollte drauf achten, dass man die Innenseite der Austernschale nicht beschädigt da kleine Teilchen auf die Auster fallen können.
8
Ab einem bestimmten Punkt der Hebelwirkung lässt die Kraft der Auster nach und die Schale lässt sich jetzt recht einfach öffnen.