Kategorien
Rezept-Ideen

Wie kann ich Auberginen zubereiten?

Was man braucht: 500 g Auberginen, 50 g geriebener Hartk├Ąse, 6 Essl├Âffel Oliven├Âl, 100 g Cr├Ęme fra├«che, Salz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, 1 Prise Cayennepfeffer, 1 Bund Petersilie, eine Prise Zucker, 1 Dose Tomaten, 1 Knoblauchzehe
Kostenpunkt: variiert je nach Qualit├Ąt der verwendeten Zutaten
Zeitaufwand: circa 50 Minuten Zubereitungszeit
Schwierigkeit: relativ einfach
Anmerkungen: Ein leichtes Rezept f├╝r ├╝berbackene Auberginen
1
Als erstes m├╝ssen die Auberginen gr├╝ndlich geputzt werden. Das obere Ende wird entfernt. Die Auberginen anschlie├čend in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden
2
Ein Backblech mit ├ľl bestreichen und Salz und Pfeffer darauf verteilen. Die Auberginen-Scheiben auf das ├Âlige Blech legen und die Oberfl├Ąche ebenfalls mit ├ľl bepinseln und mit Salz und Pfeffer bestreuen.
3
Die Auberginen im vorgeheizten Ofen bei 200 g etwa eine halbe Stunde backen.
4
W├Ąhrend die Auberginen im Ofen backen werden die rstlichen Zutaten vorbereitet.
5
Die Knoblauchzehe sch├Ąlen, pressen und mit den Tomaten vermengen. Die Petersilie waschen, fein hacken und zusammne mit einem Essl├Âffel ├ľl zu der Tomatenmischung geben.
6
Das ganze mit Salz, Pfeffer, Zucker und Cayenne abschmecken.
7
Der geriebene K├Ąse wird mit der Cr├Ęme fra├«che vermengt.
8
Eine ofenfeste Auflaufform mit ├ľl oder Butter ausfetten und die Tomatenmischung immer abwechselnd mit den Auberginen-Scheiben in die Form schichten, die K├Ąse Mischung wird obenauf verteilt.
9
Den Auberginenauflauf im Ofen weitere 15 Minuten backen bis der K├Ąse goldbraun geworden ist.
10
Vor dem Servieren mit etwas Petersilie garnieren.