Kategorien
Weitere Anleitungen

Wie bereitete man Erdbeerbowle zu?

Was man braucht: F├╝r ca. 10 Portionen: 1,5 kg Erdbeeren, 100 g Zucker, 200 ml Wodka, 1 Flasche Wei├čwein, 2 Flaschen Sekt, eine Hand Minzbl├Ątter, ca. 500 g Eisw├╝rfel
Kostenpunkt: 15 bis 20 Euro. Je nach Wein und Sekt aber auch mehr
Schwierigkeit: Leicht
Anmerkungen: Erdbeerbowle ist ein sehr leckeres Getr├Ąnk, was sich f├╝r viele Anl├Ąsse eignet. Mit den Eisw├╝rfel nat├╝rlich vor allem an hei├čen Sommertagen. Da man auch schnell gr├Â├čere Mengen zubereiten kann, ist es auch f├╝r Partys und Feste mit vielen Menschen ein super leckeres und praktisches Getr├Ąnk. Die hier aufgef├╝hrten Mengen reichen f├╝r ca. 10 Portionen
1
Als erstes muss man die Erdbeeren waschen und das Gr├╝ne entfernen. Den Wein und den Sekt kann man auch schon einmal k├╝hl stellen.
2
Anschlie├čend die Erdbeeren in kleine St├╝cke schneiden, in das Bowlgef├Ą├č geben und mit dem Wodka ├╝bergie├čen.
3
Nun auch den Zucker dazugeben und das Ganze ca. 10 Stunden ziehen lassen.
4
Jetzt kann man auch die Minzbl├Ątter und den Wein dazugeben. Den Sekt und die Eisw├╝rfel allerdings erst kurz vorm servieren.