Kategorien
Weitere Anleitungen

Wie bereitet man Maronen (Esskastanien) richtig zu?

Was man braucht: Maronen
Zeitaufwand: ca. 50 Minuten
Schwierigkeit: leicht
1
Als erstes werden die Maronen kreuzweise eingeritzt. Dabei muss darauf geacht werden, den Kern nicht zu verletzten.
2
Dann wird Wasser in einem Topf zum kochen gebracht. Wenn der Siedepunkt erreicht ist, werden die Maronen 4 Minuten lang blanchiert.
3
Anschlie├čend l├Ąsst man sie kurz abk├╝hlen und kann sie dann sch├Ąlen.
4
So kann man sie dann z.B. grob hacken und r├Âsten, oder ├╝ber Wassersampf garen bis die Esskastanien zerfallen.
5
Dieses P├╝ree kann man dann herzhaft w├╝rzen oder mit Honig s├╝├čen als Dessert. Au├čerdem kann man es auch in Gefl├╝gel f├╝llen.