Kategorien
Rezept-Ideen

Was sind leichte Rezepte zum kochen?

Was man braucht: Zutaten f├╝r die Bl├Ątterteigtaschen: 1 Rolle Bl├Ątterteig, 50 g frischer Spinat, 2 Fleischtomaten, ┬Ż Block Feta, Salz, Pfeffer Alternativ k├Ânnen die Taschen auch mit 100g Schiken, 100 g geriebenem K├Ąse, 1 Bund Rucola und 2 gro├čen Tomaten gef├╝llt werden.
Zeitaufwand: 30 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Anmerkungen: Leichte Rezepte zum Kochen sind zum Beispiel Spaghetti mit Tomatensauce, Griechischer Salat, Kartoffeln mit Kr├Ąuterquark, eine bunte Nudelpfanne mit H├Ąhnchen, Maultaschensuppe, Reis mit Fisch, Fischbr├Âtchen oder auch ├╝berbackene Tortellini. Hier ein Rezept f├╝r gef├╝llte Bl├Ątterteigtaschen.
1
Zubereitung der Bl├Ątterteigtaschen: Den Bl├Ątterteig auf einen flachen Untergrund legen und vorsichtig in gleichgro├če Quadrate schneiden.
2
Den Spinat waschen. Die Tomaten abziehen und w├╝rfeln. Den Feta fein zerbr├Âseln. Von den einzelnen Quadraten nun jeweils ein Dreieck der Gesamtfl├Ąche mit Spant, Feta und Tomatenw├╝rfeln f├╝llen, mit Salz und Pfeffer bestreuen und zuklappen.
3
Die R├Ąnder fest aufeinander dr├╝cken und die Taschen f├╝r 15 Minuten im Backofen bei 220 ┬░ C Umluft goldbraun backen.