Kategorien
Symptom-Check

Was sind Darmerkrankungen Symptome?

Anmerkungen: Der Darm ist unser l├Ąngstes Organ. Der Darm ist dabei wesentlich f├╝r den Stuhlgang und die Verdauung verantwortlich. Die Menschen sind auf die Gesunderhaltung des Darms angewiesen. Darmerkrankungen gibt es aber sehr viele, sie k├Ânnen das Leben der Menschen entscheidend beeinflussen. Der Internist ist der entsprechende Facharzt, der den Darm mittels der Rektoskopie begutachten kann. Darmkrebs geh├Ârt immer noch zu den h├Ąufigsten Krebserkrankungen, die oft zu sp├Ąt erkannt werden und auch oft zum Tode f├╝hren.
1
Ein Symptom f├╝r eine Darmerkrankung kann eine St├Ârung im Stuhlgang wie zum Beispiel Durchfall sein. St├Ąndiger oder l├Ąnger anhaltender Durchfall entzieht dem K├Ârper Fl├╝ssigkeit und st├Ârt den Elektrolythaushalt, die Menschen f├╝hlen sich matt, m├╝de und ausgelaugt.
2
Aber auch Verstopfung kann ein Warnzeichen f├╝r eine Erkrankung des Darms sein, vor allem, wenn dieses Symptom l├Ąnger anh├Ąlt und nicht auf ein Lebensmittel zur├╝ckzuf├╝hren ist. Hier sollte auf jeden Fall auch mal der Stuhl untersucht werden und nach einem gezielten Abf├╝hren der Darm untersucht werden.
3
Es kennt ja sicher jeder Mensch, Bl├Ąhungen k├Ânnen schon sehr unangenehm sein, sie k├Ânnen aber auch einen Hinweis auf eine Darmerkrankung darstellen. St├Ąndige oder ├Âfters auftretende Darmgase sind vielleicht ein Hinweis auf eine Darmerkrankung.
4
Dieses Symptom ist schon ein eindeutiges Warnzeichen und sollte den Menschen veranlassen sich vom Internisten untersuchen zu lassen, die Rede ist von Bluteinlagerungen im Stuhlgang.
5
Ebenfalls Darmkr├Ąmpfe oder Koliken sind sehr schmerzhaft und sicher ein Zeichen, dass da etwas nicht stimmt, denn wenn diese Beschwerden l├Ąnger anhalten, sollte es den Menschen veranlassen, den Arzt aufzusuchen.