Kategorien
Hobby & Freizeit

Was kann ich mit Holzst├Ąbchen basteln?

Was man braucht: Holzst├Ąbchen, Leim, Klarlack
Kostenpunkt: 5-8 Euro
Zeitaufwand: 2-3 Stunden
Schwierigkeit: leicht
Anmerkungen: verwenden Sie Klarlack um das Bauwerk Wetterfest zu machen
1
Eine umweltfreundliche Art des Recyclings ist das Basteln verschiedener Skulpturen und Formen aus Holzst├Ąbchen, hier eine passende Anleitung zum Basteln eines Vogelhauses, welches besonders in der kalten Jahreszeit gerne von V├Âgeln angenommen wird.
2
2 Holzst├Ąbchen werden parallel nebeneinander auf die Arbeitsfl├Ąche gelegt.
3
Auf den unteren Enden der auf der Arbeitsfl├Ąche liegenden St├Ąbchen wird ein weiteres waagerecht aufgeklebt, sodass eine U-Form entsteht.
4
Nun wird die U-Form bis zum oberen Rand mit weiteren Holzst├Ąbchen ausgef├╝llt und verklebt.
5
Wiederholen Sie diesen Vorgang 8-mal, bis Sie 8 weitere ÔÇ×BrettchenÔÇť angefertigt haben.
6
Lassen Sie den Leim gut trocknen, dies kann bis zu einer Stunde dauern.
7
Nun werden 2 angefertigte Brettchen mit der glatten Seite auf die Arbeitsfl├Ąche gelegt und mit 3 Holzst├Ąbchen, die in der Mitte angeklebt werden gefestigt, sodass diese eine Einheit bilden.
8
Wiederholen Sie die Herstellung des gr├Â├čeren Brettchens und kleben beide so zusammen, sodass sich daraus ein Boden und eine Wand ergeben.
9
Anschlie├čend werden die bereits erstellten kleinen Brettchen als Seitenw├Ąnde mithilfe des Leimes angebracht.
10
Um einen stabileren Halt zu garantieren kann man diese Seitenw├Ąnde mit Winkel versehen, die aus 2 Holzst├Ąbchen angefertigt werden.
11
Erstellung des Daches, verwenden Sie f├╝r das Dach die ├╝brig geblieben Brettchen und kleben diese zum Spitzdach zusammen. Um auch hier einen stabilen Halt garantieren zu k├Ânnen empfehlen wir die Verwendung weiterer Winkel.
12
Der letzte Arbeitsschritt ist das Verkleben des Daches auf die W├Ąnde, diese anschlie├čend gut trocknen lassen und mit Klarlack Wetterfest machen.