Kategorien
Top Anleitungen

Wie werde ich Call Boy?

1
Bei einem Callboy handelt es sich um eine m├Ąnnliche Prostituierte.
2
Dabei wird ein Callboy f├╝r seine Dienste (sexuelle Handlungen) entlohnt.
3
├ťbersetzt man die Berufsbezeichnung, so wird man schnell herausfinden, dass ein Callboy (zu deutsch ÔÇ×callÔÇť = anrufen und ÔÇ×boyÔÇť = Junge) seine Auftr├Ąge telefonisch oder ├╝ber das Internet erh├Ąlt.
4
Haben Sie sich entschlossen eine solche T├Ątigkeit aufzunehmen, so m├╝ssen Sie keinerlei Kriterien erf├╝llen, die Hautsache ist, dass Sie m├Ąnnlich und flexibel einsetzbar sind.
5
Vorteilig w├Ąre selbstverst├Ąndlich neben einem gepflegten ├äu├čeren ein durchtrainierter K├Ârper und Erfahrungen im Umgang mit Frauen, was soviel bedeutet, dass Sie Frauen nicht nur durch Ihren Charme, sondern auch im Bett begl├╝cken k├Ânnen.
6
Verschiedene Anbieter, so genannte Callboy Agenturen nehmen immer wieder auf Anfrage neue Callboys auf.
7
Rufen Sie dazu eine der folgenden Internetseiten auf und bewerben sich dort: My Callboy: http://www.mycallboy.de/bewerbung-a… Giga Job: http://de.gigajob.com/job/Callboy.h… Callboy Agentur: http://www.callboy-agentur.net/call…
8
Bewerben Sie sich mithilfe des dort hinterlegten Bewerbungsformular, beachten Sie jedoch, dass einige Callboy Agenturen eine Mitgliedschaft voraussetzen, was soviel bedeutet, dass Sie sich kostenpflichtig auf der Internetseite anmelden m├╝ssen, bevor Sie Ihre Dienste dort anbieten d├╝rfen.
9
Sollten Sie eine Einstellung oder Auftr├Ąge erhalten, so achten Sie auf eine ordentliche Verh├╝tung, diese sch├╝tzt nicht nur vor ungewollter Schwangerschaft der Frau, sondern gegen Krankheiten jeglicher Art.