Kategorien
Uni-Wissen

Wie und wo kann man Modejournalismus studieren?

1
Das Studium Modejournalismus ist ein interdisziplin├Ąres Studienfach, welches Inhalte aus den Bereichen Medien, Kommunikation, Journalismus, Textil und Mode miteinander verkn├╝pft. Zun├Ąchst werden dazu die notwendigen journalistischen Grundlagen, wie kreatives Schreiben oder Recherche vermittelt. Zus├Ątzlich bekommen die Studierenden Einblick in die Textiltechnik, Modedesign und Marketing. Ziel ist es, fundiertes Fachwissen aufzubauen, welches sp├Ąter in den Texten des Modejournalisten entsprechend genutzt werden kann.
2
Absolventen des Studiums Modejournalismus sind als freie oder fest angestellte Journalisten auf Modeveranstaltungen, Shows und Events vertreten, um ├╝ber die dortigen Eindr├╝cke entsprechende Artikel f├╝r Modezeitschriften zu erstellen. Sie k├Ânnen jedoch auch als PR-Berater f├╝r Modefirmen, Label oder Bekleidungshersteller t├Ątig werden.
3
Modejournalismus kann in Deutschland als eigenst├Ąndiges Studienfach ausschlie├člich an der privaten AMD Akademie Mode & Design (www.amdnet.de) studiert werden. Die Akademie hat Standorte in Hamburg, D├╝sseldorf, M├╝nchen sowie Berlin und bietet das Studium an all diesen an.
4
Um das Studium an der AMD aufnehmen zu k├Ânnen, wird die allgemeine oder die fachgebundene Hochschulreife ben├Âtigt. Zus├Ątzlich sind bei der Bewerbung diverse Aufgaben zu erf├╝llen, ein Bewerber-Auswahltag zu ├╝berstehen und eine Aufnahmepr├╝fung zu absolvieren, um einen der maximal 24 Studienpl├Ątze pro Jahrgang zu erhalten.
5
Das Studium umfasst insgesamt 6 Semester, beinhaltet ausgedehnte Praxisphasen und schlie├čt mit der Vergabe eines anerkannten Zertifikates ab. Die monatliche Studiengeb├╝hr betr├Ągt 530,- Euro, die Gesamtkosten f├╝r 6 Semester belaufen sich auf circa 20.500,- Euro.
6
Alternativen zu diesem Ausbildungsweg sind zahlreich vorhanden. So ist es beispielsweise m├Âglich, die regul├Ąren Studieng├Ąnge Journalismus und Mode an einer staatlichen Hochschule zu kombinieren oder einen Quereinstieg nach einem reinen Journalismus- oder Modestudium durchzuf├╝hren. Auch artverwandte Studienf├Ącher (z. B. Modemanagement, Mode- und Textiltechnik) erlauben eine anschlie├čende Vertiefung.
7
├ťber die verschiedenen M├Âglichkeiten des Modestudiums informiert die Internetseite www.mode-studieren.de. Hier findet man auch eine ├ťbersicht aller Hochschulstandorte in Deutschland, an denen Modestudieng├Ąnge absolviert werden k├Ânnen.