Kategorien
Computer-Tipps

Wie kann man MP3 Lieder schneiden?

Kostenpunkt: 30 Tage kostenlos, danach 30,- Euro
Schwierigkeit: einfach
Anmerkungen: Wer nicht nur MP3 Lieder schneiden, sondern auch mischen, verbessern oder mit unz├Ąhligen Effekten aufpolieren m├Âchte, ist mit dem kostenpflichtigen Programm Acoustica sehr gut beraten. Kostenlos testen kann man die deutschsprachige Software f├╝r 30 Tage. Zur Weiternutzung muss man nach Ablauf dieser Zeit einen Lizenzschl├╝ssel f├╝r ca. 30,- Euro erwerben.
1
Die kostenlose Demoversion bekommt man unter http://www.chip.de/downloads/Acoust….
2
Das Programm wird nach Anweisung installiert und gestartet.
3
Zum Laden einer MP3 geht man ├╝ber ÔÇ×DateiÔÇť ÔÇ×├ľffnenÔÇť bzw. ÔÇ×Audiospuren von CD importierenÔÇť und w├Ąhlt die Datei vom Rechner bzw. von der eingelegten CD aus.
4
Eine Zeitleiste mit zwei Wellenlinien ├Âffnet sich.
5
Klickt man auf ÔÇ×PlayÔÇť wird die MP3 abgespielt, wobei ein Senkrechtstreifen ├╝ber die Wellenlinien mitl├Ąuft.
6
Oben in der Werkzeugleiste befindet sich ein Pfeil, der den Markierungsmodus aufruft.
7
Nun sucht man sich den Schnittanfangspunkt und klickt mit der Maus mittig auf den Senkrechtstreifen. Es bildet sich ein Doppelpfeil.
8
Die linke Maustaste gedr├╝ckt halten und den Streifen zum Markieren des Schnittbereiches entweder nach links oder nach rechts ziehen.
9
Dr├╝ckt man nun auf die ge├Âffnete Schere, wird die markierte Passage entfernt.
10
Will man weitere Schnitte vornehmen, wieder die Bereiche markieren und auf ÔÇ×SchereÔÇť gehen.
11
F├╝r einen sehr exakten Schnitt sollte man unbedingt den Zoommodus (Lupensymbol oben) aktivieren.
12
Zum Abspeichern der zugeschnittenen MP3 Lieder klickt man auf den Men├╝punkt ÔÇ×DateiÔÇť ÔÇ×Speichern unter..ÔÇť und gibt den Ausgabeordner an.
13
Nun noch das gew├╝nschte Ausgabeformat festlegen, auf Speichern klicken und fertig.