Kategorien
Gesundheits-Tipps

Wie kann man die Fadenalgen bek├Ąmpfen?

Was man braucht: Beratung im Fachgesch├Ąft, Kescher
Schwierigkeit: mittel
Anmerkungen: Fadenalgen k├Ânnen die Optik des Teiches beeintr├Ąchtigen. Jedoch ist ein vermehrter Wuchs der Fadenalge auch ein Indiz f├╝r eine schlechte Wasserqualit├Ąt. Wie Sie die Fadenlagen in Ihrem eigenen Teich effektiv und einfach bek├Ąmpfen k├Ânnen, erfahren Sie in der folgenden Anleitung
1
In erster Linie sollten Sie die Fadenalgen jeden Tag eigenst├Ąndig mit einem Kescher entfernen. Am besten f├╝hren Sie diese Ma├čnahme mehrmals am Tag durch.
2
F├╝llen Sie anschlie├čend frisches Wasser nach.
3
Bei sehr kleinen Teichen k├Ânnen Sie auch geringe Mengen an Wasser aus dem Teich auswechseln.
4
In der Regel sind vor allem zu viele Fische im Gartenteich die Ursache f├╝r das schnelle Wachsen der Fadenalge. Daher sollten Sie sich in einem Fachgesch├Ąft oder von einem Experten beraten lassen, wie hoch der Fischbesatz in Ihrem eigenen Teich sein sollte. Vorsichtshalber sollten Sie immer weniger Fische als empfohlen im Teich einsetzen.
5
Wenn Sie aus Platzgr├╝nden in Ihrem Garten nur einen kleinen Zierteich anlegen m├Âchten, sollten Sie keine Fische halten. Denn wie alle anderen Haustiere sind auch Fische nicht zur Dekoration da und k├Ânnen unter einer nicht artgerechten Haltung leiden.
6
F├╝r die Vermehrung der Fadenalgen und f├╝r eine schlechte Wasserqualit├Ąt ist die h├Ąufigste Ursache zu viel Futter. Daher sollten Sie pro Woche einen Fastentag f├╝r Ihre Fische einlegen.