Kategorien
Hobby & Freizeit

Wie kann ich selber eine Weihnachtskrippe basteln?

Was man braucht: 1 Schuhkarton mit Deckel, Klebstoff, Schere, Lineal, Bleistift, Pinsel, Wasserfarbe oder Acrylfarben, Stroh, Steinchen, kleine Äste, Moos, Pappe als Unterlage
Zeitaufwand: 45 Minuten
Schwierigkeit: leicht
1
Schneiden Sie am Schuhkarton eine gro├če Seitenwand heraus; dies wird die Krippen-Vorderseite.
2
Beide Seitenw├Ąnde werden in der Mitte bis zum Boden eingeschnitten und nach au├čen gebogen.
3
Die herausgeschnittene Seitenwand schneiden Sie zu einem Dreieck, welches als Dachgiebel von innen an die noch stehende gro├če Wand des Kartons geklebt wird.
4
Vom Deckel schneiden Sie die beiden schmalen R├Ąnder ab; der restliche Deckel wird in der Mitte auseinander geschnitten.
5
Diese beiden Dachh├Ąlften werden nun am Giebel festgeklebt. Nun kann die Krippe mit Braunt├Ânen bemalt werden. Stellen Sie die Krippe auf eine gro├če Pappe.
6
Dekorieren Sie ebenfalls mit etwas Stroh oder Moos, kleinen Ästen und Steinchen und bringen Sie noch einen ausgeschnittenen Stern am Dach an.