Kategorien
Rezept-Ideen

Wie kann ich Pfifferlinge finden?

Was man braucht: kleines K├╝chenmesser, Korb zum Sammeln, festes Schuhwerk
Zeitaufwand: Mann sollte viel Geduld und Lust auf einen langen Spaziergang mitbringen.
Schwierigkeit: schwer
Anmerkungen: Pfifferlinge kommen in Deutschland nur selten vor und sind deshalb nur schwer zu finden.
1
Pfifferlinge wachsen meistens unter Fichten, Tannen, Eichen, Kiefern oder Rotbuchen. Dort sollte man sie zuerst suchen. Dabei auf wenig begr├╝nte Orte achten, da sich der Pfifferling dort besonders wohl f├╝hlt. Je mehr Vegetation sich am Boden befindet, umso unwahrscheinlicher wird der Fund von Pfifferlingen.
2
Hat man Pfifferlinge gefunden schneidet man sie knapp ├╝ber dem Boden ab und legt sie in den Korb. Dabei darauf achten, dass zwischen den einzelnen Pilzen immer viel Luft zirkulieren kann.
3
L├Ąsst man mindestens 30% des Bestandes stehen, findet man in der n├Ąchsten Saison wieder Pfifferlinge an dieser Stelle. Schneidet man alle oder zu viele ab, werden am Fundort in der n├Ąchsten Saison keine mehr zu finden sein.
4
Die Pilze sollten dann umgehend nach Hause gebracht und sofort verarbeitet werden.
5
Zum Schluss das Wichtigste: Erz├Ąhlen sie niemandem wo sie die Pilze gefunden haben!