Kategorien
Weitere Anleitungen

Wie kann ich Oliven einlegen?

Was man braucht: Oliven, 100 g Natronlauge, Salz, Gew├╝rze, zwei Gef├Ą├če, 5 l Wasser
1
Zuerst muss man alle angeschlagenen Oliven auslesen. Alle verbleibenden Oliven muss man gr├╝ndlich waschen und anschlie├čend in ein Gef├Ą├č geben.
2
Nun bedeckt man Oliven mit Wasser.
3
In einem zweiten Gef├Ą├č gibt man die Natronlauge in das Wasser, welches man ├╝ber die Oliven gegossen hat. Da die Natronlauge ├Ątzend ist, muss man damit vorsichtig sein.
4
Der n├Ąchste Schritt besteht darin, dass man die L├Âsung in das Gef├Ą├č mit den Oliven gibt. Gut gemischt muss man dies nun 24 Stunden stehen lassen.
5
Am n├Ąchsten Tag gie├čt man zuerst die L├Âsung ab und sp├╝lt die Oliven unter flie├čendem Wasser ab. Nun muss man sie mit frischem Wasser bedecken. Diesen Prozess des Waschens und neu Auff├╝llens muss man ungef├Ąhr 8 Tage wiederholen.
6
Zum Abschluss bereitet man nochmal eine L├Âsung mit 7 EL Salz pro einen Liter Wasser.
7
In diese L├Âsung werden die gewaschenen und abgetropften Oliven f├╝r zwei Wochen eingelegt. Jetzt sind sie fertig zum Essen.