Kategorien
Rezept-Ideen

Wie kann ich Mandelkuchen selber backen – Rezept?

Was man braucht: 100 g weiche Butter oder Margarine, 175 g Zucker, 20 ÔÇô 30 ganze Mandeln, 3 mittelgro├če Eier, 175 g Weizenmehl, ┬Ż P├Ąckchen Backpulver, 3 EL Mandellik├Âr etwas Fett und ca. 2 EL gemahlene Mandeln f├╝r die Form
Zeitaufwand: 20 Minuten plus 40 Minuten Backzeit
Schwierigkeit: leicht
Anmerkungen: Rezept f├╝r einen Kuchen
1
Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, die ganzen Mandeln hinein geben, kurz aufkochen lassen, in einen Sieb absch├╝tten und mit kaltem Wasser nachsp├╝len. Danach mit zwei Fingern die Mandeln aus den dunklen H├Ąutchen dr├╝cken.
2
Butter und Zucker in eine gro├če R├╝hrsch├╝ssel geben und schaumig schlagen. Der Zucker sollte sich vollst├Ąndig l├Âsen. Unter st├Ąndigem R├╝hren Eier und Lik├Âr zu der cremigen Butter geben und gut unterarbeiten.
3
Mehl und Backpulver mischen und in die R├╝hrsch├╝ssel sieben. W├Ąhrend f├╝nf Minuten weiter quirlen und dabei einen geschmeidigen Teig herstellen.
4
Eine Springform mit einem Durchmesser von 24 cm fetten und mit 2 EL gemahlenen Mandeln ausstreuen. Den Teig anschlie├čend in die Form f├╝llen und glatt streichen.
5
Zu Letzt die ganzen Mandeln ├╝ber den Teig verteilen und leicht eindr├╝cken. Im vorgeheizten Backofen muss der Kuchen bei 175 ┬░ C Ober- und Unterhitze ca. 40 Minuten backen.
6
Alternativ k├Ânnen die H├Ąlfte der ganzen Mandeln auch gehackt oder durch gehackte Mandeln ersetzt werden und in den Teig eingearbeitet werden. Ganze N├╝sse sind dann nur noch als Dekoration an der Kuchenoberfl├Ąche zu benutzen.
7
Den Kuchen vor dem Servieren mit Puderzucker best├Ąuben und je nach Geschmack auch eine Kugel Zimt- oder Mandeleis oder einen Klecks dazu reichen.