Kategorien
Weitere Anleitungen

Wie kann ich einen K├╝hlschrank richtig reinigen und sauber machen?

Was man braucht: Autopolitur, Talkumpulver, Glyzerin, Wasser, Essig,
Schwierigkeit: leicht
1
Da K├╝hlschr├Ąnke meist wei├č lackiert sind, werden sie schnell grau und unansehnlich.
2
Um diesen Prozess wieder auf Startposition zu setzen, nimmt man ein weiches Tuch und etwas Autopolitur.
3
Den K├╝hlschrank damit einreiben und der Grauschleier verschwindet wieder.
4
Der K├╝hlschrank sollte etwa ein mal im Jahr komplett abgetaut und saubergemacht werden.
5
Die Obst- und Gem├╝sef├Ącher im unteren Bereich sollten ├Âfter mit hei├čem Wasser und etwas Sp├╝lmittel ausgewaschen werden.
6
Man muss auch darauf achten, dass, wenn etwas ausgelaufen ist, die Fl├╝ssigkeit entfernt wird. Es bildet sich ansonsten schlechter Geruch und Keime haben noch dazu ihre Freude.
7
Wenn der K├╝hlschrank zu warm ist, hilft alles putzen nichts. Keime und Bakterien f├╝hlen sich bei einer Temperatur von 7┬░ C bis 8┬░ C sehr wohl und viele heimische K├╝hlschr├Ąnke sind schlichtweg zu warm.
8
Einmal im Monat sollte der K├╝hlschrank gr├╝ndlich gereinigt werden.
9
Bei der S├Ąuberung des K├╝hlschrankes kann man auch gerne die Dauerg├Ąste ├╝berpr├╝fen. Gurken, Marmeladen, Tomatenmark sollten auf ihren aktuellen Zustand hin kontrolliert werden.
10
F├╝r die Lagerfl├Ąchen ben├Âtigt man keine gro├čartige Chemie. Warmes Wasser und Essig in einem Eimer und die Fl├Ąchen damit abwischen.
11
Wenn es einmal schlecht riecht im K├╝hlschrank und man kann die Ursache nicht finden, lohnt es sich einen Blick in die Kondenswasserauffangschale hinter dem K├╝hlschrank zu werfen.
12
Mittels eines Schlauches wird das Kondenswasser des K├╝hlschrankinneren nach au├čen geleitet. Manachmal rutschen auch Lebensmittelreste mit.
13
Das Wasser verdampft, die Lebensmittelreste jedoch schimmeln und verursachen schlechten Geruch.
14
Hierf├╝r einfach die Schale und den Schlauch reinigen damit das Wasser von innen wieder richtig abflie├čen kann.