Kategorien
Uni-Wissen

Wie kann ich eine Kurzbewerbung schreiben?

Was man braucht: Lichtbild, PC, Schreibpapier
Schwierigkeit: leicht
Anmerkungen: Eine Kurzbewerbung zu erstellen ist einfacher als man denkt. Sie beschr├Ąnkt sich zun├Ąchst nur auf das Wichtigste.
1
Eine Kurzbewerbung wird nicht in Klarsichth├╝llen oder Bewerbungsmappen verschickt, sondern einfach in den Umschlag gesteckt.
2
Im Normalfall werden Kurzbewerbungen auch nicht an die Bewerber zur├╝ckgeschickt.
3
Auf das Anschreiben kommt links oben die eigene Adresse, rechtsb├╝ndig in gleicher H├Âhe das aktuelle Datum.
4
Zwei Zeilen tiefer setzt man die Adresse der anzuschreibenden Firma.
5
Mit etwas Abstand folgt der Betreff (Bewerbung um eine/ die Stelle als xxxxx).
6
Danach beginnt man ein St├╝ck tiefer mit “Sehr geehrte Damen und Herren”, hat man einen Ansprechpartner, so wird dieser direkt angesprochen.
7
Da nach der Anrede ein Komma steht, schreibt man nun klein weiter.
8
Nun erl├Ąutert man in kurzen S├Ątzen, wie man auf diese Stelle aufmerksam geworden ist.
9
Darauf sollte man erkl├Ąren, warum man glaubt, f├╝r diese Stelle besonders geeignet zu sein.
10
Dann erw├Ąhnt man, welche Qualifikationen man hat, die f├╝r diese Stelle besonders interessant sind und von Belang sein k├Ânnten.
11
Jetzt folgt noch “Mit freundlichem Gru├č” und eine handschriftliche Unterschrift.
12
Auch der Lebenslauf wird ├╝bersichtlich und kurz gehalten.
13
Hier beschr├Ąnkt man es auf die wichtigsten T├Ątigkeiten.
14
Das Lichtbild wird oben rechts an den Lebenslauf befestigt.
15
Insgesamt sollten Bewerbungsschreiben und Lebenslauf nicht mehr als zwei Seiten lang sein.