Kategorien
Rezept-Ideen

Wie kann ich Apfel Mandelkuchen backen?

Was man braucht: 2 Becher Schlagsahne, 250 g Zucker, 1 P├Ąckchen Vanillezucker, den Saft und die Schale einer unbehandelten Zitrone, 5 mittelgro├če Eier, 2 Kg s├Ąuerliche ├äpfel (Boskoop, Jonathan oder Cox Orange), 375 g Weizenmehl, 1 P├Ąckchen Backpulver, 100 g weiche Butter oder Margarine, 4 EL Milch, 150 g gestiftete Mandeln
Zeitaufwand: 20 Minuten plus 30 Minuten Backzeit
Schwierigkeit: mittel
Anmerkungen: Rezept f├╝r einen Kuchen
1
Die ├äpfel waschen, sch├Ąlen und vierteln. Vom Kerngeh├Ąuse befreien und die Apfelviertel anschlie├čend mit ausreichend Zitronensaft betr├Ąufeln. Dies ist wichtig, da die ├äpfel sonst braun werden.
2
200 g Zucker, Vanillezucker und die abgeriebene Zitronenschale in eine Sch├╝ssel geben und gut mischen. anschlie├čend die Sahne dar├╝ber gie├čen und alles halb steif schlagen.
3
Unter st├Ąndigem R├╝hren ein Ei nach dem anderen zu der Sahne schlagen. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und ├╝ber die Masse aus Sahne und Ei sieben. Das Ganze zu einem glatten Teig verarbeiten.
4
Ein Backblech fetten, den Teig darauf geben und glatt streichen. Die Apfelviertel gleichm├Ą├čig auf dem Teig verteilen und leicht andr├╝cken. Im vorgeheizten Backofen muss der Kuchen bei 175 ┬░ C Umluft eine viertel Stunde vorbacken.
5
Derweil Butter, den restlichen Zucker und Milch in einem Topf zum Kochen bringen. Unter st├Ąndigem R├╝hren die Mandelstifte untermischen und die Creme anschlie├čend auf den ofenfrischen Kuchen streichen.
6
Den Kuchen anschlie├čend w├Ąhrend weiteren 15 Minuten fertig backen, aus dem Ofen nehmen und ausk├╝hlen lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker best├Ąuben.
7
Der Kuchen schmeckt mit einer Kugel Vanille- oder Zimteis und einem Klecks Sahne am besten.