Kategorien
Schul-Wissen

Wie berechnet ich den Umfang?

Was man braucht: Taschenrechner, Lineal
Schwierigkeit: leicht
1
Zuerst m├╝ssen alle Seiten des Vieleckes bzw. der Radius des Kreises (halber Durchmesser) mit einem Lineal abgemessen werden.
2
Kreisumfang: Der Umfang l├Ąsst sich mit der Formel u=2¤Ç*r berechnen. Dabei ist ¤Ç mit rund 3,14159 eine feste Gr├Â├če. r bezeichnet den Radius des Kreises. Der Umfang sollte mit einem Taschenrechner berechnet werden, da das Ergebnis sonst durch das ¤Ç ungenau wird.
3
Vieleckumfang: Der Umfang eines Vieleckes l├Ąsst sich ganz einfach durch die Addition aller Seiten ermitteln. Dabei gilt: u(n)=a(1)+b(2)+c(3)+..+n(n) – n gibt dabei die Anzahl der Seiten an.