Kategorien
Gesundheits-Tipps

Wie bekomme ich am schnellsten meinen Bauch weg?

Was man braucht: Entw√§sserungsmedikamente oder entw√§sserndes Obst, Fitnessb√§nder, Obst, Gem√ľse, Fahrrad oder Heimtrainer, Bauchtrainingsger√§t
1
Bauchfett ist nicht isoliert abtrainierbar, darum ist es wichtig, dass am ganzen K√∂rper Fett und Wasser reduziert werden. Man sollte unter √§rztlicher Aufsicht entw√§ssern. Hierf√ľr kann man auf entw√§ssernde Lebensmittel, wie Erdbeeren,zur√ľckgreifen oder sich Tabletten verschreiben lassen.
2
Dann beginnt man mit dem Muskelaufbau. F√ľr wenige Euros kann man Gummib√§nder mit verschiedenen Widerst√§nden erwerben, die alle Partien des K√∂rpers trainieren k√∂nnen und einfach in der Ausf√ľhrung sind. Muskelaufbau hilft eine bessere K√∂rperkontur zu bekommen und Muskeln aufzubauen, diese verbrauchen mehr Kalorien, als anderes K√∂rpergewebe und man wird so bei gleichem Bewegungsumfang schneller rank und schlank.
3
Zus√§tzlich sollte man seine Ern√§hrung umstellen, indem man m√∂glichst wenig Fett und Zucker zu sich nimmt und auf Obst und Gem√ľse umsteigt. Konsultieren Sie hierbei eine Ern√§hrungsberatung oder lesen Sie entsprechende Literatur zu dem Thema. Hierbei sollte man sich am besten auf drei gro√üe Mahlzeiten und zwei kleine Zwischenmahlzeiten konzentrieren.
4
Hat man mit dem Muskelaufbau begonnen, seine Ern√§hrung schrittweise umgestellt und hat noch immer nicht seinen Bauch abgebaut, kann man auf Ausdauersport zur√ľckgreifen. Entweder Radfahren oder Laufen muss man nun aktiv in seinen Tagesablauf einbauen. Man sollte mindestens dreimal in der Woche f√ľr je zwanzig Minuten Ausdauersport betreiben, um Fett abzubauen und weiter Muskeln aufzubauen.
5
Ist der K√∂rper allgemein etwas auf Vordermann gebracht, kann man spezielle Bauch√ľbungen in den Trainingsplan einbauen, damit man die K√∂rperkontur noch weiter verbessert. Sit Ups und √úbungen mit dem Bauchtrainer sollten hierbei t√§glich im Trainingsplan stehen, schlie√ülich kann man die Bauchmuskeln als einzige Muskelgruppe t√§glich trainieren.