Kategorien
Rezept-Ideen

Wie backt man eine Schokoladentorte mit Kirschen?

Was man braucht: Zutaten f├╝r den Teig: 100 g Zucker, 100 g Butter oder Margarine, 150 g Weizenmehl, 2 EL Rum, 100 g gemahlene Mandeln, 100 g Zartbitterschokolade Zutaten f├╝r die F├╝llung: 500 g Magerquark, 400 g Schattenmorellen aus dem Glas, 100 g Zucker, 1 P├Ąckchen Vanillezucker, 2 mittelgro├če Eier, 1 P├Ąckchen Schokoladen ÔÇô Puddingpulver, 1 Becher s├╝├če Sahne, 1 P├Ąckchen Sahnesteif, 1 P├Ąckchen Vanillezucker
Zeitaufwand: 40 Minuten plus 50 Minuten Backzeit
Schwierigkeit: mittel
Anmerkungen: Rezept f├╝r ein Torte
1
Mehl in eine gro├če R├╝hrsch├╝ssel sieben. Butter, Zucker, Rum und Mandeln dazu geben und alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Schokolade grob raspeln und unter den Teig heben.
2
Eine Springform fetten und ca. 2/3 des Teiges ausrollen und die Form damit auslegen. Den restlichen Teig dazu benutzen, um einen ca. 4 cm hohen Kuchenrand zu schaffen. Den Boden des Kuchens mit einer Gabel mehrfach durchl├Âchern.
3
Kirschen in einen Sieb sch├╝tten und gut abtropfen lassen. Zucker, Quark, Vanillezucker, Puddingpulver und Eier zusammen in eine separate Sch├╝ssel geben und gut verr├╝hren. Etwa die H├Ąlfte der Kirschen unter die Quarkmasse heben, die restlichen zum Garnieren zur├╝ck stellen.
4
Die Quarkmasse dann gleichm├Ą├čig auf dem Boden verteilen und sch├Ân glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen muss die Torte bei 160 ┬░ Umluft ca. 45 ÔÇô 50 Minuten backen.
5
Aus dem Ofen nehmen, die Springform l├Âsen und die Torte erkalten lassen. Anschlie├čend die ├╝brigen Kirschen in zwei H├Ąlften schneiden und die Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen.
6
Sahne in einen Spritzbeutel geben und abwechselnd eine halbierte Kirsche und einen Sahnetupfer auf der Tortenoberfl├Ąche platzieren.