Kategorien
Uni-Wissen

Was und wo kann ich in M├╝nchen studieren?

1
M├╝nchen ist nach Berlin und Hamburg drittgr├Â├čte Stadt Deutschlands und die Hauptstadt des Freistaates Bayern. Mit zwei gro├čen Universit├Ąten, einer Fachhochschule sowie mehreren Kunsthochschulen und Akademien ist sie der bedeutendste Hochschulstandort des Bundeslandes. Dar├╝ber hinaus unterh├Ąlt die Bundeswehr einen ihrer deutschlandweit zwei Universit├Ątsstandorte in der Stadt.
2
Gr├Â├čte Universit├Ąt der Stadt ist die Ludwig-Maximillians-Universit├Ąt M├╝nchen (LMU; www.uni-muenchen.de) mit etwa 46.500 eingeschrieben Studenten, die an 18 Fakult├Ąten 150 verschiedene Studieng├Ąnge absolvieren. Die Universit├Ąt zeichnet sich durch ein besonders breites Spektrum an F├Ąchern aus, von denen einige im deutschsprachigen Raum nur hier studiert werden k├Ânnen. Im nationalen und internationalen Vergleich genie├čt die Universit├Ąt einen exzellenten Ruf und wird auch als Eliteuniversit├Ąt tituliert.
3
Die zweite gro├če Hochschule ist die Technische Universit├Ąt M├╝nchen (TUM; www.tum.de), die auf insgesamt 26.300 Studierende kommt, die sich auf 13 Fakult├Ąten verteilen und insgesamt 137 verschiedene Studieng├Ąnge absolvieren. Schwerpunkt des Studienangebotes sind die naturwissenschaftlich-technischen F├Ącher sowie Ingenieurwissenschaften. Neben der Universit├Ąt selbst genie├čen die angeschlossenen Forschungsinstitute einen exzellenten Ruf sowohl auf nationaler als auch internationaler Ebene. Im Bereich Forschung belegt die TUM regelm├Ą├čig die vordersten Pl├Ątze in Rankings und Vergleichen.
4
Gr├Â├čte Fachhochschule der Stadt und gleichzeitig zweitgr├Â├čte Deutschlands ist die Hochschule f├╝r angewandte Wissenschaften M├╝nchen (www.hm.edu) mit knapp unter 15.000 Studenten. Die angesiedelten 14 Fakult├Ąten der Hochschule stellen insgesamt 60 Studieng├Ąnge vor allem aus den Bereichen Naturwissenschaften, Wirtschaft und Sozialwesen bereit. Auch die Fachhochschule M├╝nchen genie├čt einen hervorragenden Ruf, besonders auf dem Gebiet der Wirtschaft, was durch Auszeichnungen und entsprechende Rankings untermauert wird.
5
Die Hochschule f├╝r Politik M├╝nchen (www.hfp.mhn.de) betreut derzeit etwa 600 Studierende und beschr├Ąnkt sich einzig auf das Studium der Politik. Hier stehen auch Bewerbern, die ├╝ber keinen hochschulqualifizierenden Abschluss verf├╝gen die Abschl├╝sse Diplom sowie die M├Âglichkeit zu promovieren offen.
6
An der Akademie der Bildenden K├╝nste M├╝nchen (www.adbk.de) studieren derzeit circa 700 Studenten k├╝nstlerisch ausgerichtete Studieng├Ąnge aus den Bereichen Malerei, Kunst, Design und Architektur. Die Studieng├Ąnge k├Ânnen auf Bachelor, Master oder Lehramt studiert werden.
7
Weitere Hochschulen in M├╝nchen sind die Hochschule f├╝r Kunst und Theater M├╝nchen (www.musikhochschule-muenchen.mhn.de), die Hochschule f├╝r Fernsehen und Film M├╝nchen (www.hff-muc.de) und die Universit├Ąt der Bundeswehr M├╝nchen (www.unibw.de).