Kategorien
Gesundheits-Tipps

Was ist eine gute Fliegenfalle – Hausmittel?

Was man braucht: Zwiebeln, Fliegenpilz, Sirup, Milch, Waid, Pfeffer, L├Âschblatt, Fl├╝ssigkleber, Glas oder Sch├╝ssel
Kostenpunkt: unter 1,- Euro
1
Fliegen kann man mit einem Zwiebelsud abhalten. Hierzu eine gro├če Zwiebel in sehr kleine St├╝cke schneiden oder zerhacken.
2
Die St├╝ckchen kurz aufkochen und dann abk├╝hlen lassen.
3
Ein fusselfreies Tuch hineintauchen und damit die Fenster sowie alle Spiegel- und Glasfl├Ąchen in der Wohnung putzen.
4
Der Geruch verfliegt nach wenigen Minuten und es entstehen auch keinerlei Schlieren auf den Fl├Ąchen.
5
Als Fliegenfalle kleine Gl├Ąser mit Basilikum f├╝llen und sie gleichm├Ą├čig im Raum oder auf dem Fensterbrett verteilen.
6
Alternativ ein paar Bl├Ątter der Waidpflanze (zu finden im Wald) leicht absp├╝len und mit wenigen Tropfen Neem├Âl mischen.
7
Dann aufkochen lassen und in eine Sch├╝ssel geben.
8
Fliegen werden dadurch angelockt und verenden letztendlich in der Mischung.
9
Bei starkem Befall zus├Ątzlich den Boden eines Glases mit Fl├╝ssigkleber bestreichen und die R├Ąnder mit einem Lockstoff, zum Beispiel Sirup und Pfeffer, auspinseln.
10
Sobald die angelockten Fliegen auf den Glasboden fallen, bleiben sie kleben.
11
Alternativ kann man auch ein L├Âschblatt in eine Sirup-Pfeffermischung tauchen und im Raum aufh├Ąngen.
12
Sehr wirksam sind auch Fliegenpilze. Hierzu ein oder zwei Fliegenpilze im Wald sammeln.
13
500 ml Milch mit zwei Teel├Âffel Zucker mischen, den Fliegenpilz st├╝ckeln und hinzugeben.
14
Milch und Zucker dienen als Lockstoff und das Gift des Fliegenpilzes l├Ąsst die l├Ąstigen Fliegen absterben.
15
Achtung! Nach der Herstellung gr├╝ndlich die H├Ąnde waschen, da das Gift auch f├╝r den Menschen gef├Ąhrlich sein kann.
16
Diese Fliegenfalle unbedingt unzug├Ąnglich f├╝r Haustiere oder Kinder aufstellen!