Kategorien
Rezept-Ideen

Wie kann ich Sandkuchen mit Apfel backen?

Was man braucht: 200 g Zucker, 200 g weiche Butter oder Margarine, 1 P├Ąckchen Vanillezucker, 1 Prise Salz, 3 Eier, 100 g Weizenmehl, 100 St├Ąrkenmehl, 3 mittelgro├če ├äpfel, ┬Ż TL Backpulver
Zeitaufwand: 30 Minuten plus 55 Minuten Backzeit
Schwierigkeit: leicht
Anmerkungen: Rezept f├╝r einen Kuchen
1
Zucker, Butter, Eier, Vanillezucker und Salz in eine gro├če R├╝hrsch├╝ssel geben und mit Hilfe eines Handr├╝hrger├Ątes zu einer hellen Creme quirlen.
2
Mehl, Backpulver und St├Ąrke mischen und zu der Buttermasse in die Sch├╝ssel sieben und unter st├Ąndigem weiter R├╝hren unter arbeiten.
3
Eine runde Springform fetten und mit etwas Mehl ausstreuen, den Teig einf├╝llen und glatt streichen. ├äpfel waschen, sch├Ąlen und in feine Scheiben schneiden.
4
Apfelschnitze gleichm├Ą├čig auf dem Teig verteilen und leicht eindr├╝cken.
5
Im vorgeheizten Backofen muss der Kuchen bei 160 ÔÇô 170 ┬░ C Ober- und Unterhitze ca. 55 Minuten backen. Der Ofen kann nach 50 Minuten ausgeschalten und die Restw├Ąrme zum Abbacken genutzt werden.