Kategorien
Symptom-Check

Wie erkenne ich einen Leistenbruch?

Anmerkungen: Ein Leistenbruch muss schnell erkannt und operiert werden, weil es sonst zu lebensbedrohlichen Folgen kommen kann.
1
Es gibt indirekte (von Geburt an bestehende) LeistenbrĂŒche und welche, die eine direkte Ursache haben und dadurch entstehen.
2
Auslöser fĂŒr einen direkten Leistenbruch kann schwere Arbeit (schweres Heben vor allem), chronisches Husten, Pressen am Darmausgang wĂ€hrend des Ausscheidens oder das Austragen des Kindes wĂ€hrend einer Schwangerschaft sein. Bei all diesen VorfĂ€llen steigt der Bauchinnendruck an, was ein Auslöser eines Leistenbruches ist.
3
Sie können einen Hernia inguinalis an einigen Dingen erkennen und Ihren Verdacht darauf bestÀrken:
4
Sie haben eine nicht zwingend schmerzende Schwellung in der Leiste (tritt besonders bei jungen Menschen und Kindern so auf).
5
Wenn Sie husten oder Ihr Körper ErschĂŒtterungen erfĂ€hrt, wird diese verstĂ€rkt.
6
Eine “Beule”, die entsteht, kann problemlos wieder eingedellt/eingedrĂŒckt werden.
7
All dies geht ohne Schmerzen, wohl aber mit einem gewissen DruckgefĂŒhl vor sich.
8
Bei MĂ€nnern kann der Hodensack anschwillen.
9
Besonders, wenn das Symptom der schmerzfreien Korrektur der Beulen in eine schmerzhafte umschlÀgt, ist schnelles Handeln gefragt.