Kategorien
Uni-Wissen

Wo kann man das Aufsatz schreiben lernen?

Was man braucht: Computer, Internetanschluss
Zeitaufwand: 30 bis 60 Minuten
Schwierigkeit: mittel
1
Zum Thema Aufsatz haben die meisten Kinder und Sch├╝ler keine positive Einstellungen, egal ob, es sich um Nacherz├Ąhlungen, Beschreibungen von Personen oder anderes handelt. Gezielte ├ťbungen k├Ânnen Aufsatzschreiben jedoch leichter und angenehmer machen.
2
Durch st├Ąndiges und fr├╝hzeitiges Lesen k├Ânnen Wortschatz wie auch strukturelle und grammatikalische Kenntnisse verbessert werden. Zus├Ątzlich wird die Fantasie angeregt.
3
Fantasie und pr├Ązise Ausdrucksweise werden bei Personenbeschreibungen bewertet. Nacherz├Ąhlungen beinhalten Passivformen und indirekte Rede. Berichte sollen Wahrheitsgehalt haben. Vergessen Sie nicht, die Vorgaben einzuhalten: L├Ąnge des Textes, Zeitform u.a.
4
Die Methode ist jedoch lernbar. Machen Sie dem Kind die Aufsatztechnik am Beispiel des Kuchenbackens vertraut: Zutaten, Vorbereitung, Hauptteil, Fertigstellung.
5
Zuerst sammeln Sie m├Âglichst viele Ideen und Stichworte zum Thema (z.B. Natur); das sind die Zutaten. Arbeiten Sie mit ├ťberbegriffen, wie z.B. Tiere, Pflanzen etc. Nun sammeln Sie Verben (T├Ątigkeitsw├Ârter) und Adjektive (Eigenschaftsw├Ârter), z.B. fressen/wachsen/rennen und gro├č/gef├Ąhrlich/gr├╝n etc.
6
Alle Stichworte werden dann geordnet. Die Einleitung beinhaltet W-Fragen: wo, was, wer, wann, wie, weshalb und leitet zum Hauptteil ├╝ber. Im Hauptteil wird die Materie verteilt, Positives und Negatives gegen├╝bergestellt, um dann im Schlussteil nochmals kurz zusammenzufassen und m├Âglichst zu einer Meinung zu kommen.
7
Muster finden Sie bei www.pohlw.de, bei http://www.hueber.de/wiki-99-stichw… und www.schultreff.de/lernen/lern-07.htm. Viel Spass beim Schreiben.