Kategorien
Karriere-Ratgeber

Wo kann ich eine Lohnsteuerkarte beantragen – Hamburg?

Was man braucht: Computer mit Internetanschluss
Zeitaufwand: 30 Minuten
Schwierigkeit: einfach
Anmerkungen: Heutzutage papierlos!
1
Seit 2011 gibt es keine Lohnsteuerkarte mehr. Da das elektronische Lohnsteuerverfahren eingef├╝hrt wurde, muss keine Lohnsteuerkarte mehr beantragt werden.
2
F├╝r die Beantragung dieser neuen, vereinfachten Lohnsteuerkarte ist nun nicht mehr das B├╝rgeramt (Gemeindeverwaltung), sondern die Finanzverwaltung zust├Ąndig.
3
Seit 2011 werden alle L├Âhne, Lohnabgaben und Steuern von den Arbeitgebern direkt papierlos dem Finanzamt mitgeteilt, was Zeit und Arbeit spart.
4
Auch ├änderungen werden nun direkt vom Finanzamt vorgenommen. Die neuen elektronischen Lohnsteuer Abzugs-Merkmale (ELStAM) k├Ânnen elektronisch aufgerufen und im Folgejahr ├╝bernommen werden.
5
Bei erstmaliger Ausstellung stellt Ihr Wohnsitzfinanzamt lediglich eine Ersatzbescheinigung aus. Am einfachsten laden Sie das entsprechende Formular bei der Seite der Stadt Hamburg http://www.hamburg.de/nav-steuern-2… herunter.