Kategorien
Computer-Tipps

Wo gibt es einen guten Officerechner zum arbeiten?

1
Bei einem Office Rechner handelt es sich um einen Computer f├╝r das B├╝ro.
2
Ein solcher Rechner muss nicht mit einem topmodernen Prozessor oder einer 3D-Grafikkarte ausgestattet sein, ganz im Gegenteil, ein guter Office Rechner muss die Grundvoraussetzungen erf├╝llen, wie zum Beispiel ein Schreibprogramm besitzen, welches in der Lage ist Briefe schreiben und abspeichern zu k├Ânnen, die F├Ąhigkeit zu besitzen den Rechner bei Bedarf, zum Beispiel f├╝r das Recherchieren mit dem Internet verbinden zu k├Ânnen und weitere anfallende B├╝roorganisatorischen Arbeiten durchf├╝hren zu k├Ânnen.
3
Im Prinzip w├╝rden f├╝r diese Arbeiten die so genannten Nettops vollkommen ausreichen, die Stromverbrauchsarmen Mini-Rechner stehen Ihnen unter dem folgenden Link zum Kauf bereit http://www.amazon.de/s/?ie=UTF8&#03…
4
Empfehlenswerter sind hingegen die so genannten typischen B├╝ro-Computer (Desktop Computer), der Grund liegt darin, dass diese sowohl Leistungsst├Ąrker, als auch Aufr├╝stbar sind, ├╝ber mindestens ein Laufwerk verf├╝gen, welches Ihnen die M├Âglichkeit Datensicherungen durchf├╝hren, oder Softwarepakete installieren zu k├Ânnen.
5
Gute und g├╝nstige Angebote verschiedener Desktop Computer stehen Ihnen unter dem folgenden Link zur Einsicht bereit http://www.dell.com/de/unternehmen/… computer&dgc=ST&cid=41173&lid=1069537&acd=1248512855220560
6
Achten Sie beim Kauf eines Rechners immer auf die dazugeh├Ârige Ausstattung, so sollte diese nicht nur aus dem Betriebssystem bestehen, sondern weitere wichtige Software, wie einem Textverarbeitungsprogramm, einem Tabellenkalkulationsprogramm ect. beinhalten.
7
Sollten Sie kein passendes Angebot finden k├Ânnen, oder bereits einen Rechner besitzen, welcher nicht mit den wichtigen Verarbeitungsprogrammen ausgestattet ist, so steht Ihnen eine kostenlose B├╝ro-Software, welche aus einem Tabellenkalkulationsprogramm, einem Textverarbeitungsprogramm, einem Zeichenprogramm, einer Datenbankverwaltung und einem Formeleditor besteht auf der folgenden Internetseite zum kostenlosen Download bereit http://www.chip.de/downloads/OpenOf…