Kategorien
Gesundheits-Tipps

Wie zieht man Kompressionsstr├╝mpfe richtig an?

Was man braucht: ggf. Anziehhilfe f├╝r Kompressionsstr├╝mpfe ohne Fu├čspitze, Gummihandschuh, ggf. Strumpfhalter
Zeitaufwand: ca. 2 Min.
1
Stellen Sie sicher, dass alle eventuell vorhandenen Hautdefekte sorgf├Ąltig mit geeignetem Verbandsmaterial abgedeckt sind.
2
Vor dem Anziehen aufgetragene Salbe muss komplett eingezogen sein. Salbenreste ver├Ąndern die Gewebeeigenschaften und k├Ânnen dazu f├╝hren, dass der Kompressionsstrumpf rei├čt.
3
Lassen Sie sich von Ihrem Arzt beraten, welche Salben zur Pflege bei trockener Haut durch das Tragen von Kompressionsstr├╝mpfen am besten geeignet sind.
4
Legen Sie Schmuck und Ringe ab, damit die Kompressionsstr├╝mpfe nicht besch├Ądigt werden. Bei langen Fingern├Ągeln empfiehlt sich das Tragen von Gummihandschuhen.
5
Drehen Sie den Kompressionsstrumpf bis zur Ferse auf Links.
6
Steigen Sie in den entstandenen Fu├č des Kompressionsstrumpfes ein. Bei neuen Str├╝mpfen ist es mitunter n├Âtig, den Fu├čteil des Strumpfes beim Einsteigen vorsichtig zu dehnen.
7
F├╝r Kompressionsstr├╝mpfe ohne Fu├čspitze gibt es spezielle Anziehhilfen, die vor dem Anziehen ├╝ber die Zehen gezogen werden.
8
Diese sind normalerweise im Lieferumfang der entsprechenden Kompressionsstr├╝mpfe enthalten. Sie k├Ânnen aber auch in Apotheken oder Sanit├Ątsh├Ąusern erworben werden.
9
Ziehen Sie den Strumpf vorsichtig ├╝ber den Kn├Âchel und die Wade. Bei Str├╝mpfen, die auch die Venen der Oberschenkel komprimieren sollen, ziehen Sie den Strumpf bis in die Leiste.
10
Man sollte nicht zu unkontrolliert ziehen, da der Kompressionsstrumpf sonst rei├čen kann.
11
Es ist wichtig, dass die Kompressionsstr├╝mpfe glatt am Bein anliegen! Entstehen Falten, ist es absolut notwendig, diese wieder glatt zu ziehen. Ansonsten ist der ven├Âse Abfluss des Blutes nicht gew├Ąhrleistet.
12
F├╝r den richtigen Sitz der Kompressionsstr├╝mpfe ist es m├Âglicherweise n├Âtig, mittels Strumpfhaltern den korrekten Sitz zu gew├Ąhrleisten.
13
Heutzutage sind die meisten Kompressionsstr├╝mpfe mit Gummihalterungen ausgestattet, die ein Anlegen von Strumpfhaltern ├╝berfl├╝ssig macht.