Kategorien
Karriere-Ratgeber

Wie werde ich Personal Trainer?

Was man braucht: sportliches Interesse, Begeisterung an Sport und Fitness, trainierter Körper, mittlere Reife (Schulabschluss)
Kostenpunkt: es sind keine speziellen Kosten zu beachten.
Zeitaufwand: ca. 3 Jahre Ausbildung
Schwierigkeit: leicht bis mittel
1
Einen Schulabschluss mit durchschnittlichen Noten erreichen, der eine Ausbildung bei einem Fitnesstrainer oder in einem Fitnessstudio ermöglicht (mindestens Hauptschulabschluss).
2
Bewerbung bei einem Personal Trainer oder in einem Fitnessstudio zu einer Ausbildung zum Fitnesstrainer.
3
Ausbildung (dauert in der Regel ca. 3 Jahre) bei einem geeigneten Studio oder einem selbstständigen Personal Trainer machen und den Status “Fitnesstrainer” erhalten.
4
3-4 Jahre in einem Fitnessstudio / bei einem Personal Trainer arbeiten, um Erfahrung zu sammeln und unter Umständen einen kleinen Kundenstamm aufzubauen.
5
Job als angestellter Fitnesstrainer kündigen, Gewerbe als freiberuflicher Personal Trainer anmelden (beim zuständigen Amt).
6
Businessplan erstellen und freiberufliche Tätigkeit als Personal Trainer aufnehmen. Falls vorhanden, Stammkunden aus vorherigem Beschäftigungsverhältnis mitnehmen und Werbung in Internet, Zeitschriften und anderen Medien machen, um Kunden zu gewinnen.