Kategorien
Karriere-Ratgeber

Wie werde ich Manager?

Was man braucht: Abitur oder ├Ąhnlicher Schulabschluss, Ehrgeiz und Durchhalteverm├Âgen, Soziale Kompetenzen, F├╝hrungseigenschaften, Beziehungen zu einflussreichen Personen aus der Wirtschaft.
Kostenpunkt: Kosten f├╝r Bachelor- und Masterstudium (mindestens 4 Jahre), Fortbildungen, etc. insgesamt ca. 30.000-150.000 Euro je nach Hochschule(n).
Zeitaufwand: ca. 5-7 Jahre mit Studium, Anstellung und selbst zu finanzierenden Fortbildungen
Schwierigkeit: schwer, vor allem Durchhalteverm├Âgen und Ausstrahlung von gro├čer Bedeutung.
1
Guten Schulabschluss machen (Abitur oder vergleichbaren Abschluss von mindestens 1,5) um an bestimmten Hochschulen studieren zu d├╝rfen (falls nicht sowieso ein Einstellungstest n├Âtig wird).
2
Bewerbung an den erfolgreichsten und repr├Ąsentativsten Universit├Ąten in Deutschland sowie in ganz Europa(speziell England und die Schweiz bieten hochqualifizierte Universit├Ąten f├╝r angehende Manager).
3
Bei der f├╝r am geeignetsten befundenen Hochschule sich f├╝r den Studiengang Betriebswirtschaftslehre (BWL) bzw. im Ausland “Business Studies” entscheiden, das mit dem Bachelorerhalt enden sollte.
4
Gute Noten und soziales Engagement sowie sinnvolle Praktika sollten als Qualifikationen vorhanden sein, um bei einer Bewerbung den Lebenslauf aufzuwerten.
5
Nach Bachelorstudiengang bei einer attraktiven Business-School bewerben, die ├╝ber gute Beziehungen zur europ├Ąischen Wirtschaft verf├╝gt (z.B. durch Alumnis etc.) und nach dem Mastergrad in International Management mit einem guten Durchschnitt in ein gr├Â├čeres Unternehmen in der Wirtschafts- oder Finanzwelt einsteigen.