Kategorien
Karriere-Ratgeber

Wie werde ich B├╝rgermeister?

Anmerkungen: Die genauen Bestimmungen und Richtlinien, wie Sie als B├╝rgermeister kandidieren k├Ânnen, unterscheiden sich von Bundesland zu Bundesland.
1
Bevor Sie das Berufsziel B├╝rgermeister erreichen k├Ânnen, m├╝ssen Sie in der Regel spezifische Grundvoraussetzungen erf├╝llen, um ├╝berhaupt als B├╝rgermeister kandidieren zu k├Ânnen. So m├╝ssen Sie deutscher Staatsb├╝rger, aber auch ein Mitglied in der Gemeinde sein, in welcher Sie als B├╝rgermeister t├Ątig werden m├Âchten.
2
Zu beachten gilt auch, dass Sie f├╝r eine Kandidatur mindestens 21 Jahre alt und somit juristisch voll gesch├Ąftsf├Ąhig sein m├╝ssen. Im Fall einer kommunalen B├╝rgermeisterwahl m├╝ssen Sie zudem eine weitere Voraussetzung erf├╝llen: sie m├╝ssen eine bestimmte Menge an Unterschriften Ihrer Unterst├╝tzer sammeln.
3
Um als B├╝rgermeister zu kandidieren, m├╝ssen Sie nicht zwangsweise einer politischen Gruppieren angeh├Âren. Jedoch kann es von Vorteil sein, in einer Partei t├Ątig zu sein, da diese beispielsweise f├╝r die notwendigen Gelder f├╝r den durchaus kostspieligen Wahlkampf zur Verf├╝gung stellt.
4
Sie brauchen nun ein politisches Programm, um so die ersten W├Ąhler f├╝r sich zu gewinnen. Dabei gilt es in Erw├Ągung zu ziehen, welche Ziele Sie als B├╝rgermeister f├╝r Ihre Gemeinde haben. Welche Parallelen weisen Sie mit den Parteien auf? In welchen Punkten w├╝rden Sie Ver├Ąnderungen vornehmen wollen?
5
Der Wahlkampf ist f├╝r das politische Amt des B├╝rgermeisters unerl├Ąsslich. Sie k├Ânnen als Kandidat f├╝r den Posten nur bekant werden, wenn Sie Ihr Programm vorstellen und B├╝rger dazu motivieren, f├╝r Sie zu stimmen. Neben Plakaten brauchen Sie aussagekr├Ąftige Slogans und am besten auch Werbegeschenke, um einen positiven Eindruck zu hinterlassen. Medienpr├Ąsenz und ├Âffentliche Auftritte geh├Âren ebenfalls dazu.