Kategorien
Top Anleitungen

Wie w├Ąscht man W├Ąsche richtig

Was man braucht: Waschmittel, Sp├╝lmittel, Waschmaschine
1
Zuerst sortiert man die W├Ąsche nach den Pflegesymbolen und nach der Farbgebung.
2
Feinw├Ąsche, Jeans, bunte W├Ąsche und wei├če W├Ąsche werden getrennt in K├Ârbe gegeben. Je nach Waschtemperatur sollen sie nach ihren Vorgaben im Pflegehinweis behandelt werden.
3
Feinw├Ąsche wird mit nur 30 Grad Waschtemperatur gewaschen.
4
In die Trommel gibt man alle feinen und pflegeleichten Textilien.
5
In das Waschmittelfach der Waschmaschine geh├Ârt Feinwaschmittel, nach Packungshinweis die Dosierung f├╝r eine Waschladung.
6
In das Fach f├╝r Sp├╝lmittel gibt man die angegebene Dosierung Weichsp├╝lmittel.
7
Das Feinw├Ąscheprogramm wird gew├Ąhlt und die Maschine eingeschaltet.
8
Farbliche Sortierung nach hellen und dunklen Stoffen hilft Verf├Ąrbungen vorzubeugen.
9
Bunte, farblich sortierte W├Ąsche wird bei 40 Grad Waschtemperatur gewaschen, auch hier kommt die vorsortierte W├Ąsche in die Trommel, Feinwaschmittel in das Waschmittelfach und Weichsp├╝lmittel ins Sp├╝lmittelfach.
10
Man stellt den Temperaturw├Ąhler auf 40 Grad und startet die Maschine.
11
Jeans sollen genau wie 40 Grad W├Ąsche behandelt werden, es ist nur darauf zu achten, dass sie nicht mit andersfarbigen Textilien gewaschen werden. Sie f├Ąrben leicht aus.
12
Es gen├╝gt vollkommen, die Haushaltsw├Ąsche wie Handt├╝cher, K├╝chent├╝cher und wei├če Baumwollunterw├Ąsche bei 60 Grad zu waschen.
13
Hier verwendet man ein Vollwaschmittel, das 60 Grad als Waschtemperatur aufweist.
14
Mit Weichsp├╝ler f├╝llt man das Sp├╝lmittelfach, w├Ąhlt 60 Grad Temperatur und startet die Maschine.
15
Sofort nach dem Waschen h├Ąngt man die W├Ąscheteile zum Trocknen auf.